Wie schnell passiert es doch, und wir geraten im Alltag aus der Balance. Eine Kleinigkeit genügt, wie z.B. ein unangenehmer Telefonanruf, wir stehen im Stau, wir haben den Bus verpasst usw...Aber was geschieht nun genau, wenn wir aus der Balance geraten?

Innerhalb von Sekunden wird unsere Einheit von körper, Psyche und Seele gestört. Solche kleinen "Ministörungen" kann ein gesundes System in Kürze ausgleichen ohne Schaden zu nehmen.

Ist unser System aber tagtäglich mit massiven Störungen konfrontiert, ist es auf die Dauer nicht mehr in der Lage, mit seinen eigenen Selbstheilungskräften diese Attacken auszugleichen. Es kommt zu diversen Symptomen, wie Schmerzen verschiedenster Art, Schlafproblemen, psychsomatischen Störungen,Stress, Krankheiten, Konzentrationsschwierigkeiten und anderen Beschwerden. Unsere Balance ist gestört!

Und genau beim Ausgleichen diverser Störungen setzt die Kinesiologie als ganzheitliche Therapiemethode an. Denn ihr Ziel ist es, das Gleichgewicht m Körper wieder herzustellen.

Wir arbeiten mit dem sogenannten "kinesiologischen Muskeltest".Er gibt uns als Körperfeedback Informationen, wo und welcher Art die Störungen im Körper sind, und wie die Therapeutin diese auszugleichen hat.

Kinesiologie ist für Menschen jeden Alters und Geschlechts geeignet und mit ihren vielseitigen Behandlungswerkzeugen bei den im Text erwähnten Themen und vielen mehr sehr wirkungsvoll.

NEU                                                          NEU                                                  NEU                                                  NEU

Balance-Workshop: In Balance kommen - in Balance sein - in Balance bleiben

Samstag, 14.Okt.2017 14.00-17.00 Uhr

WO?        Praxis für Kinesiologie und ganzheitliche Körperarbeit, Stadthausstr.1, 6003 Luzern

WER?      Katja Isabella Schorer

WIEVIEL?  75 CHF (gleich am Kurstag bar mitbringen)

Infos und Anmeldung unter: 079 589 38 69 oder www.kinesiologie-ganzheitliche-körperarbeit.ch

 

Resultate werden geladen. Bitte warten Sie...