Die Weihnachtszeit, mit ihrem verführerischen Duft von Lebkuchen, Guetzli und Grittibänz, steht schon bald vor der Tür. Manche mögen diese wundervolle Zeit und können sie in vollen Zügen geniessen. Anderen wiederum graut es schon davor, denn für sie ist die Weihnachtszeit nichts anderes als eine Stresszeit.

Manche nehmen genau während der Weihnachtszeit am meisten zu, auch wenn sie es gar nicht wollen. Es gibt viel zu Naschen und zu Probieren. Zu guter Letzt sind da noch die vielen Weihnachtseinladungen, bei denen man sich oft verpflichtet fühlt den schön angerichteten Festteller leer zu essen. Es braucht Mut, auch mal nein sagen zu können. Es braucht Übung zu spüren, wenn man satt ist und nicht schon übersatt. Es braucht Zeit, ein einziges Weihnachtsguetzli mit allen Sinnen zu geniessen, ohne dass gleich die ganze Guetzlidose in einem Moment leer gegessen wird.

Wenn die Weihnachtszeit jedes Jahr ein grosses Thema ist, das Frust statt Freude auslöst, dann lass dich beraten. Mit einigen Tipps und Tricks lässt sich eine stressfreie Weihnachtszeit gestalten. www.fitfoodlife-balance.ch, Ernährungs- und Ernährungs-Psychologische Beratung.