ELEKTROSMOG = Es handelt sich dabei um einen Sammelbegriff für technisch erzeugte elektromagnetische Strahlung, welche die natürlichen elektrischen Abläufe im Organismus verändert. Die Elektromagnetischen Störfelder intervenieren untereinander und bilden weiter Felder. 
Unser Gehirn funktioniert ebenfalls mittels elektromagnetischen Felder welche sich auch überschneiden.
Darin liegt der Grund der Beeinflussung unseres Gehirns durch diese Felder und Frequenzen.
Seit der rapiden Verbreitung von Handy, und Sendemasten ist diese Belastung enorm gestiegen. Dazu kommt das die Trägerwelle eine Mikrowellen ist, also Hitze, und die daraus modulierten Informationswellen, sogenannte LF Wellen (low-frequency) im Bereich 7 bis 15 HZ ist, also genau dieser Frequenz des menschlichen Gehirns und Organismus entspricht, was zu Entgleisung führen kann.

Hier Einfache Übungen von einem Dr. Manfred Doepp um die elektromagnetischen Felder, also den Informationsfluss vom Gehirn und Nerven zu den Muskeln, Sehnen und Organen, und um auch das Denken in den Fluss zu bringen und reaktivieren wenn Übertragungsorte gestört sind.  
https://youtu.be/fXQqvMjKeec

Resultate werden geladen. Bitte warten Sie...