....dafür steht das Crisp Müesli von familia....


Das sind doch schon einge gute Gründe, möchte man meinen, um das Produkt zu kaufen und Ihrer Familie zum schnellen Frühstück anzubieten. Aber schauen wir mal genau hin: 

 

Proteine.                                                                                                                                

Pro 100g enthält das Müesli 12g Eiweiss. Das Protein stammt hauptsächlich aus den Vollkornhaferflocken. 100g enthalten 12.5g Eiweiss.

Fettgehalt:                                                                                                                            

100g Müesli enthalten 5g Fett. Überprüfen Sie auch immer den Fettgehalt der Mischung, denn dieser sollte möglichst gering sein. Liegt er zwischen 0 bis 5 Gramm pro 100 Gramm, handelt es sich um ein fettarmes Müesli.

Zucker:                                                                                                                                 

Über den Zuckergehalt wird in der Werbung leider nichts erwähnt:-( Viele Müeslis enthalten Zucker in Form von Rosinen oder Dörrfrüchten, man sollte die Menge jedoch immer kritisch hinterfragen. Je weiter vorne der Zucker auf der Zutatenliste aufgeführt ist, desto mehr ist im Produkt enthalten. Der Zucker bei diesem Müesli steht in der Zutatenliste bereits an der zweiten Stelle. Der Zuckergehalt setzt sich aus folgenden Zuckerquellen zusammen. Zucker, Fructose, Vollrohrzucker, Rohzucker, Apfelstücke, Cranberries.

100g enthalten 22g Zucker                                                                                                                                                                    Ein Müesli mit einem Zuckergehalt unter 15 g pro 100g kann zu den moderat gezuckerten Müeslis gezählt werden.

Kalorien:                                                                                                                                  

Zu guter Letzt ist auch die Kalorienangabe ein guter Richtwert. Die Portionenangaben auf der Packung sind in der Regel sehr klein berechnet. Messen sie einmal ab, wie viel Müesli Sie effektiv essen und berechnen dann den Kalorienwert Ihrer verzehrten Portion.

100g enthalten 387 kcal

Pro Portion wird 50g empfohlen = 194 kcal

50g Muesli

 

Haben Sie mit dieser Menge genug?

Unser Fazit: Mit einem selbstgemachten Müesli aus Haferflocken, Quark und einer Frucht könnten Sie den Proteingehalt sogar noch toppen und den Zuckergehalt um einiges verringern.

Unser Tipp: Stellen Sie doch ihre eigene Müeslimischung aus Vollkornhaferflocken, Sojaflocken, Nüssen, Rosinen, Dinkelflocken, Cornflakes ohne Zucker, Kürbis- und/oder Sonnenblumenkeren usw. zusammen, der eigenen Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Brauchen Sie ein Rezept, gerne helfen wir weiter. www.aktiv-gesund.ch

Vorheriger Artikel
Resultate werden geladen. Bitte warten Sie...