Netzwerkevent zum Thema Gesundheit & Selbstverantwortung

Coachfrog Event

Coachfrog lädt Sie zum Spezialevent ein!

Coachfrog veranstaltet am Mittwoch, den 01. Februar 2017 ein Netzwerkevent, bei dem Therapeuten aus unterschiedlichen Fachgebieten zusammenkommen, um sich rund um das Thema „Gesundheit & Selbstverantwortung“ auszutauschen.

Gleichzeitig möchten wir Ihnen das Therapeutennetzwerk Coachfrog.ch näher vorstellen. Dazu wird Geschäftsleiterin Kathrin Lehner am Anlass zum Thema Zukunft und Entwicklung des Gesundheitsmarktes referieren, die GfK Studie präsentieren und Sie durch den Abend begleiten. Anschliessend laden wir Sie zum Apéro und einem freien Fachaustausch in entspannter Atmosphäre ein.

Neben allen Premiummitgliedern, sind auch Basismitglieder herzlich willkommen!


Eckdaten

Was? Expertenaustausch und Informationsveranstaltung für Fachpersonen von Coachfrog

Wo? Coachfrog, Hardstrasse 301, 8005 Zürich (4. Stock)

Wann? Mittwoch, den 01. Februar 2017 von 18.00 - 20.30 Uhr

Zeitplan? 18.00 Uhr Eintreffen, 18.10 Uhr bis 19.40 Uhr Referat, danach Apéro und freier Austausch

Kosten? Kostenlos für alle Teilnehmer.

Anmeldung: Melden Sie sich unter info@coachfrog.ch an.


Die Idee dahinter

Netzwerken: Bauen Sie sich ein Netzwerk aus kompetenten Fachleuten auf und profitieren Sie gegenseitig von Ihren Erfahrungen und Ihrem Wissen. Auf unseren Coachfrog Events lernen Sie ausserdem mehr über aktuelle Gesundheitsthemen und erweitern Ihren Wissensschatz für noch mehr Kompetenz und Professionalität.

Klienten gewinnen: Mit Coachfrog als Verbindungsstelle zwischen Klient und Therapeut steigern Sie Ihre Internetpräsenz und profitieren  von einem breiten Kundenstamm. Noch mehr Informationen erhalten Sie am geplanten Event.   

Anlässe, die Sie ebenfalls interessieren könnten

Falls Sie am Tag des Netzwerkevents verhindert sind, möchten wir Sie herzlich zu unserem regulären Expertenaustausch, dem Donnerstags-Club einladen. Der Event findet jeden letzten Donnerstag im Monat statt und beinhaltet ebenso eine Präsentation sowie einen freien Fachaustausch zu einem spezifischen Gesundheits-Thema. Der nächste Termin ist der 26. Januar 2017. Dabei geht es um „Chancen und Probleme interdisziplinärer Zusammenarbeit“. Mehr Informationen zur Eventreihe finden Sie hier oder über unseren Newsletter.

Resultate werden geladen. Bitte warten Sie...