Persönlichkeitsbildung - Selbstbewusstsein für kongrutente Kommunikation und gute Beziehungen - Kursbeginn 19. November 2016

Selbstbewusstsein für kongrutente Kommunikation und gute Beziehungen

Persönlichkeitsbildung in einer Studiengruppe für „angewandte Psychologie“

 

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer/ innen welche ihre Persönlichkeit, Beziehungsfähigkeit, Kommunikation und/ oder Handlungsfähigkeit weiterentwickeln und verbessern möchten. Aber  auch an Menschen, die sich z.B. in Lebenskrisen, Veränderungsphasen oder konfliktreichen privaten und beruflichen Beziehungen befinden. In einer Gruppe können  Einzelpersonen als auch Paare oder Teams teilnehmen.

 

Leitung: Regina Maria Danner, M.A. Body Psychotherapy (jeweils mit oder ohne Assistenz)

Ort: „Danzschuel uff dr Lyss“, Kornhausgasse 7, 4051 Basel, im Parterre links.

Grundlage dieser prozessorientierten Arbeit sind verschiedene Methoden aus der Körperpsychotherapie nach Gerda Boyessen. Die Studienarbeit in den Gruppen wird direkt und praktisch angewandt. Jede/ r Teilnehmer/ in hat die Möglichkeit ihr/sein persönliches Anliegen darzulegen. Ziel ist es,  den/die Teilnehmer/in bei der Lösungsfindung und/oder im persönlichen Veränderungsprozess zu begleiten und zu unterstützen.

Die Teilnehmer/ innen lernen in verschiedenster Hinsicht. Sie erhalten das Grundlagenwissen einer guten Kommunikation, die Möglichkeit ihr Persönlichkeits- und Selbstmanagement zu verbessern und haben die Möglichkeit, unter anderen, folgende Lernerfahrungen zu machen:

  • Selbsterfahrung und Reflektion
  • Erkennen von bewussten und unbewussten Konditionierungen
  • Erkennen und analysieren von Systemen, Konditionierungen und von Doppelbotschaften
  • Transformation und Auflösung von unerwünschten Glaubenssätzen und Situationen
  • Visualisieren und formulieren von Lösungen und Zielen
  • Erweitern des persönlichen Horizontes mit Hilfe von Empathie, Interesse und Vertrauen
  • Verbesserung der Konfliktfähigkeit
  • Entwickeln und verankern von positiven Lösungsdenkansätzen
  • Erkennen und unterscheiden von Eigenbild und Fremdbild; Primär- und Sekundärpersönlichkeit
  • Kennenlernen von Coaching- und Management Skills zum erreichen von persönlichen und gemeinsamen Ziele

Der professionelle, geschützte Rahmen des Kurssettings bietet eine angenehme, vertrauenswürdige Plattform für authentische Auseinandersetzung.

Weitere Informationen und die aktuellen Termine entnehmen Sie bitte dem Kursplan auf der Webseite www.alpharouting.ch. Bitte kontaktieren Sie mich per e-Mail unter: praxis@alpharouting.ch oder telefonisch unter: 0041 (0)76 412 20 88. Gerne  beantworte ich ihre Fragen.

Die Anmeldung erfolgt schriftlich oder telefonisch und wird per e-Mail bestätigt.

Nächste Kurstermine:

  •  

 

19. November 2016

3. Dezember 2016

17. Dezember 2016

7. Januar 2017

21. Januar 2017

 

 

Nächster Artikel
Resultate werden geladen. Bitte warten Sie...