Anna-Barbara Knoblauch

dipl. Shiatsu-Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt

Anna-Barbara Knoblauch

dipl. Shiatsu-Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt
Hilfe bei der Buchung

Über mich

Shiatsu ist eine ganzheitliche Körpertherapie. Shiatsu berührt und bewegt den ganzen Menschen und kann ihn in unterschiedlichen Lebenssituationen begleiten. Der Shiatsu-Weg regt an, selbstbewusst und selbstverantwortlich zu leben.
Shiatsu ist direkt, physisch, tief und konkret. Gleichzeitig auch behutsam, sanft, er...

Shiatsu ist eine ganzheitliche Körpertherapie. Shiatsu berührt und bewegt den ganzen Menschen und kann ihn in unterschiedlichen Lebenssituationen begleiten. Der Shiatsu-Weg regt an, selbstbewusst und selbstverantwortlich zu leben.
Shiatsu ist direkt, physisch, tief und konkret. Gleichzeitig auch behutsam, sanft, erweiternd und öffnend. Es ist ein achtsames Spiel mit und eine Einladung von all unseren Aspekten. Es unterstützt den Prozess Richtung Ganz - Heil- Menschwerdung. Unser tiefstes Sein kann berührt werden.

"Unsere größte Aufgabe ist es, das zu werden was wir sind." C. G. Jung

In diesem Sinne sehe ich meine Aufgabe darin, Menschen auf diesem Weg ein Stückweit zu begleiten.

Für mich war es zunächst der Sport und das mich in der Natur bewegen was mir ein Gefühl von Lebendigkeit und Sinnhaftigkeit gegeben hat. Damals wollte ich diese erlebte Freude durch das Sportstudium auch anderen zugänglich machen.
Die Sehnsucht nach einem tieferen Verstehen und Erleben des ganzen Spektrums des Menschseins hat mich schon früh zu den Übungswegen von Yoga, Qi Gong und Meditation geführt.
Mit Shiatsu und Somatic Experiencing habe ich zwei wirkungsvolle Therapieformen kennengelernt, die beide eine ganzheitliche und körperzentrierte Herangehensweise haben.

Curriculum Vitae: Matura, Propädeutikum in Sportwissenschaften, Indienaufenthalt, 2008 Work- & Study-Programm Kientalerhof mit intensivem Qi Gong-Training, 2008-2010 Assistentin im Qi Gong -Unterricht bei Ron Timm, 2011 Yogalehrerausbildung 200 h nach Sivananda, 2008-2012 Ausbildung zur Shiatsutherapeutin an der ISS-Kiental, seit 2011 Lehrerassistentin an der ISS-Kiental, 2013 Weiterbildung in Fortgeschrittener Strukturarbeit (Becken und Sacrum), 2014 Weiterbildung Shiatsu – Energiearbeit im Spiegel der Quantenphysik, seit 2014 Lehrerassistentin von Wilfried Rappenecker, seit 2016 Tutorin an der ISS-Kiental, 2017 Somatic Experiencing Practitionar (Traumtherapie nach P. Levine). Seit 2012 eigene Praxis in Bern.

Ausbildung

Shiatsutherapeutin
2012 Internationale Shiatsuschule Kiental ISS Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

dipl. Somatic Experiencing Practitioner Traumaheilung nach Peter Levine
2017 Polarity Bildungszentrum Zürich Teilzeit , 3 Jahre

Assistentin an der Shiatsuschule seit 2011
Internationale Shiatsu Schule ISS Kiental Weiterbildung

Yoga Teacher Training 2011
Sivananda Yoga Vedanta Centre Weiterbildung

Qi Gong und Tai Chi Training seit 2008
div. Kurse bei verschiedenen Lehrern. u.a.Ron Timm, Chentaiji Bern, Paki Heisserer Zürich Weiterbildung

Zielgruppe

Alle, Erwachsene, Kinder, Jugendliche, Einzelpersonen, Schwangere, Sportler, Gruppen

Verbände/Anerkennungen

SGS , EMR , ASCA

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Methoden

Shiatsu, Somatic Experiencing, Qi Gong, Yoga

Symptome

Prozessbegleitung, Trauma, Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Seelische Belastungen, Bewusstseinsentwicklung, Körperliche Beschwerden, Burnout, Schwangerschaft, Menstruationsbeschwerden, Ängste, Migräne, Schlafstörungen, Erschöpfung, Chronische Beschwerden, Gelenkbeschwerden, Essstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Verdauungsbeschwerden, Depressive Verstimmungen

Deutsch, Englisch, FranzösischShiatsu, Somatic Experiencing, Qi Gong, YogaProzessbegleitung, Trauma, Rückenbeschwerden, Kopfschmerzen, Seelische Belastungen, Bewusstseinsentwicklung, Körperliche Beschwerden, Burnout, Schwangerschaft, Menstruationsbeschwerden, Ängste, Migräne, Schlafstörungen, Erschöpfung, Chronische Beschwerden, Gelenkbeschwerden, Essstörungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Verdauungsbeschwerden, Depressive Verstimmungen

Shiatsutherapeutin
2012 Internationale Shiatsuschule Kiental ISS Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

dipl. Somatic Experiencing Practitioner Traumaheilung nach Peter Levine
2017 Polarity Bildungszentrum Zürich Teilzeit , 3 Jahre

Assistentin an der Shiatsuschule seit 2011
Internationale Shiatsu Schule ISS Kiental Weiterbildung

Yoga Teacher Training 2011
Sivananda Yoga Vedanta Centre Weiterbildung

Qi Gong und Tai Chi Training seit 2008
div. Kurse bei verschiedenen Lehrern. u.a.Ron Timm, Chentaiji Bern, Paki Heisserer Zürich Weiterbildung

Shiatsu ist eine ganzheitliche Körpertherapie. Shiatsu berührt und bewegt den ganzen Menschen und kann ihn in unterschiedlichen Lebenssituationen begleiten. Der Shiatsu-Weg regt an, selbstbewusst und selbstverantwortlich zu leben.
Shiatsu ist direkt, physisch, tief und konkret. Gleichzeitig auch behutsam, sanft, erweiternd und öffnend. Es ist ein achtsames Spiel mit und eine Einladung von all unseren Aspekten. Es unterstützt den Prozess Richtung Ganz - Heil- Menschwerdung. Unser tiefstes Sein kann berührt werden.

"Unsere größte Aufgabe ist es, das zu werden was wir sind." C. G. Jung

In diesem Sinne sehe ich meine Aufgabe darin, Menschen auf diesem Weg ein Stückweit zu begleiten.

Für mich war es zunächst der Sport und das mich in der Natur bewegen was mir ein Gefühl von Lebendigkeit und Sinnhaftigkeit gegeben hat. Damals wollte ich diese erlebte Freude durch das Sportstudium auch anderen zugänglich machen.
Die Sehnsucht nach einem tieferen Verstehen und Erleben des ganzen Spektrums des Menschseins hat mich schon früh zu den Übungswegen von Yoga, Qi Gong und Meditation geführt.
Mit Shiatsu und Somatic Experiencing habe ich zwei wirkungsvolle Therapieformen kennengelernt, die beide eine ganzheitliche und körperzentrierte Herangehensweise haben.

Curriculum Vitae: Matura, Propädeutikum in Sportwissenschaften, Indienaufenthalt, 2008 Work- & Study-Programm Kientalerhof mit intensivem Qi Gong-Training, 2008-2010 Assistentin im Qi Gong -Unterricht bei Ron Timm, 2011 Yogalehrerausbildung 200 h nach Sivananda, 2008-2012 Ausbildung zur Shiatsutherapeutin an der ISS-Kiental, seit 2011 Lehrerassistentin an der ISS-Kiental, 2013 Weiterbildung in Fortgeschrittener Strukturarbeit (Becken und Sacrum), 2014 Weiterbildung Shiatsu – Energiearbeit im Spiegel der Quantenphysik, seit 2014 Lehrerassistentin von Wilfried Rappenecker, seit 2016 Tutorin an der ISS-Kiental, 2017 Somatic Experiencing Practitionar (Traumtherapie nach P. Levine). Seit 2012 eigene Praxis in Bern.