Barbara Häberli

KomplementärTherapeutin Shiatsu

Grundversicherung anerkanntZusatzversicherung anerkannt
Praxis für Shiatsu und Qigong

Barbara Häberli

KomplementärTherapeutin Shiatsu

Praxis für Shiatsu und Qigong
Grundversicherung anerkanntZusatzversicherung anerkannt

Über mich

Mein medizinisches Wissen ( Pflegefachfrau HF) habe ich integriert in die Arbeit als KomplementärTherapeutin Shiatsu.
Zusammen mit den Klienten schaffe ich einen Raum des Vertrauens, indem sie sich wohl fühlen und entspannen können.
Ich verstehe mich als Begleitung in verschiedenen Lebenssituationen und unterstü...

Mein medizinisches Wissen ( Pflegefachfrau HF) habe ich integriert in die Arbeit als KomplementärTherapeutin Shiatsu.
Zusammen mit den Klienten schaffe ich einen Raum des Vertrauens, indem sie sich wohl fühlen und entspannen können.
Ich verstehe mich als Begleitung in verschiedenen Lebenssituationen und unterstütze Veränderungsprozesse. Dies kann sowohl im Gespräch, als auch durch die direkte Berührung erfahren werden. Die Berührung ermöglicht es dem Klienten klarer und tiefer mit sich in Kontakt zu kommen.
Daraus können neue Möglichkeiten und Sichtweisen entstehen. Der Klient ist Experte seiner selbst, er weiss am Besten was er braucht. Ich bestärke ihn darin seine Ressourcen und Kraft wahrzunehmen.
Bei folgenden Symptomen kann Shiatsu wirken: Chronische und akute Beschwerden ohne medizinische Ursache. Schmerzsymptomen wie: Nacken- Rücken -Schulterschmerzen, Kopfschmerzen, Verdauungsthemen, Menstruationsbeschwerden. Burnout, Depression, Trauma. Nervosität, Schlafstörungen, Angstzuständen. Wechseljahrbeschwerden, Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und Nachgeburtsbegleitung. Unterstützung der Genesung und der Rehabilitation.
Zudem begleite ich Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung wie halbseitiger Lähmung( Hemiparese) und Cerebraler Parese ( CP)

Ausbildung

KomplementärTherapeutin Shiatsu
1998 IKT (ehemals Europäisches Shiatsu Institut) Vollzeit , 7 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Shintai
Saul Goodmann Weiterbildung , 3 Jahre Nicht anerkannt

Fascien
ISS WeiterbildungNicht anerkannt

Ausserordentliche Meridiane
Europäisches Shiatsu Institut WeiterbildungNicht anerkannt

Seiki Soho
Akinobu Kishi WeiterbildungNicht anerkannt

Qigong Lehrerin
2015 Chen Institut Teilzeit , 3 Jahre Nicht anerkannt

Pflegefachfrau HF
1981 Krankenpflegeschule Neumünster Zürich Teilzeit , 3 Jahre Grundversicherung anerkannt

Zielgruppe

Alle, Berufstätige, Schwangere, Jugendliche, Senioren

Verbände/Anerkennungen

VISANA , SGS , EMR , EGK , ASCA

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Methoden

Shiatsu, Qi Gong, Mediation

Symptome

Nackenbeschwerden, Rückenbeschwerden, Schulterbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Schleudertrauma, Psychosomatische Beschwerden, Depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Erschöpfung, Burnout, Rehabilitation, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Magen-Darm Beschwerden, Essstörungen, Trauma, Rheuma, ADS/ADHS

Oder telefonisch buchen unter
044 444 50 84
Deutsch, Englisch, Französisch, ItalienischShiatsu, Qi Gong, MediationNackenbeschwerden, Rückenbeschwerden, Schulterbeschwerden, Kopfschmerzen, Migräne, Schleudertrauma, Psychosomatische Beschwerden, Depressive Verstimmungen, Schlafstörungen, Erschöpfung, Burnout, Rehabilitation, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahrbeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, Magen-Darm Beschwerden, Essstörungen, Trauma, Rheuma, ADS/ADHS

KomplementärTherapeutin Shiatsu
1998 IKT (ehemals Europäisches Shiatsu Institut) Vollzeit , 7 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Shintai
Saul Goodmann Weiterbildung , 3 Jahre Nicht anerkannt

Fascien
ISS WeiterbildungNicht anerkannt

Ausserordentliche Meridiane
Europäisches Shiatsu Institut WeiterbildungNicht anerkannt

Seiki Soho
Akinobu Kishi WeiterbildungNicht anerkannt

Qigong Lehrerin
2015 Chen Institut Teilzeit , 3 Jahre Nicht anerkannt

Pflegefachfrau HF
1981 Krankenpflegeschule Neumünster Zürich Teilzeit , 3 Jahre Grundversicherung anerkannt

Mein medizinisches Wissen ( Pflegefachfrau HF) habe ich integriert in die Arbeit als KomplementärTherapeutin Shiatsu.
Zusammen mit den Klienten schaffe ich einen Raum des Vertrauens, indem sie sich wohl fühlen und entspannen können.
Ich verstehe mich als Begleitung in verschiedenen Lebenssituationen und unterstütze Veränderungsprozesse. Dies kann sowohl im Gespräch, als auch durch die direkte Berührung erfahren werden. Die Berührung ermöglicht es dem Klienten klarer und tiefer mit sich in Kontakt zu kommen.
Daraus können neue Möglichkeiten und Sichtweisen entstehen. Der Klient ist Experte seiner selbst, er weiss am Besten was er braucht. Ich bestärke ihn darin seine Ressourcen und Kraft wahrzunehmen.
Bei folgenden Symptomen kann Shiatsu wirken: Chronische und akute Beschwerden ohne medizinische Ursache. Schmerzsymptomen wie: Nacken- Rücken -Schulterschmerzen, Kopfschmerzen, Verdauungsthemen, Menstruationsbeschwerden. Burnout, Depression, Trauma. Nervosität, Schlafstörungen, Angstzuständen. Wechseljahrbeschwerden, Schwangerschaft, Geburtsvorbereitung und Nachgeburtsbegleitung. Unterstützung der Genesung und der Rehabilitation.
Zudem begleite ich Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung wie halbseitiger Lähmung( Hemiparese) und Cerebraler Parese ( CP)