Barbara Stamm

Dipl. Craniosacral Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt
Körperarbeit & Craniosacral Therapie

Barbara Stamm

Dipl. Craniosacral Therapeutin

Körperarbeit & Craniosacral Therapie
Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Ganz wichtig sind mir neben der Anwendung von Techniken auf der Körperebene die therapeutische Beziehung und das Arbeitsbündnis. Wie bei fast allen Therapieformen geht es nicht alleine um die spezifische Technik, sondern genau so um die tragfähige und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Beziehung zwischen Therapeut...

Ganz wichtig sind mir neben der Anwendung von Techniken auf der Körperebene die therapeutische Beziehung und das Arbeitsbündnis. Wie bei fast allen Therapieformen geht es nicht alleine um die spezifische Technik, sondern genau so um die tragfähige und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Beziehung zwischen Therapeutin und KlientIn.

Ihr Bedürfnis und Ihr Wunsch nach Veränderung sind erste Schritte zu einer Wandlung. Vielleicht geht es um eine andere Sichtweise der Dinge, vielleicht geht es aber auch darum, Befindlichkeiten, körperliche wie seelische, äussere wie innere Themen ganz behutsam anzuschauen.

Gerne unterstütze ich Sie im Suchen, Finden und Erfahren Ihrer ureigenen Ressourcen, die sich allenfalls im Laufe Ihres Lebens gut versteckt haben und die erst gesehen, gespürt und dadurch gepflegt werden wollen. Vielleicht finden Sie durch die gemeinsame Arbeit auch erstmals Zugang zu Ressourcen, die sich als Kraftquellen und Inselmomente zeigen und Sie unterstützen können, wenn es das Leben gerade etwas streng mit Ihnen meint.

Wir alle haben Prägungen und lassen uns immer wieder von Glaubenssätzen leiten, die uns manchmal von frühester Kindheit an bis weit ins Erwachsenenleben begleiten. Auch hier kommen wir oft durch sanfte Körperarbeit verbunden mit Prozessarbeit oder auch Körperarbeit in der Stille an verborgene Themen heran.

Mein physiotherapeutischer Hintergrund mit manualtherapeutischen, lymphologischen, atemtherapeutischen und neurologischen Kenntnissen kommt besonders bei körperlichen Themen zum Tragen.

Ausbildung

KomplementärTherapeutin in der Methode Craniosacral Therapie
2013 OdA KT TeilzeitZusatzversicherung anerkannt

Somatic Experiencing Practitioner
2018 Institut für Innere Ökologie, Zürich Teilzeit , 2 Jahre Nicht anerkannt

Dipl. Craniosacral Therapeutin
2010 Schule für Körpertherapie Zürich Teilzeit , 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Physiotherapeutin FH
1999 Universitätsspital Zürich Vollzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Zielgruppe

Erwachsene, Schwangere, Babys, Kinder, Jugendliche

Verbände/Anerkennungen

VISANA , SE-CH , PHYSIOSWISS , EMR , EGK , CRANIOSUISSE , ASCA

Sprachen

Deutsch

Methoden

Craniosacral Therapie, Somatic Experiencing, Massage

Symptome

Schmerzen, Schleudertrauma, Depressive Verstimmungen, Erschöpfung, Unfallfolgen, Schwindel, Migräne, Tinnitus, Schwangerschaftsbegleitung, Rund um die Geburt, Schreibabys, Immunsystem stärken, Hormonelle Störungen

Oder telefonisch buchen unter
044 444 50 84
DeutschCraniosacral Therapie, Somatic Experiencing, MassageSchmerzen, Schleudertrauma, Depressive Verstimmungen, Erschöpfung, Unfallfolgen, Schwindel, Migräne, Tinnitus, Schwangerschaftsbegleitung, Rund um die Geburt, Schreibabys, Immunsystem stärken, Hormonelle Störungen

KomplementärTherapeutin in der Methode Craniosacral Therapie
2013 OdA KT TeilzeitZusatzversicherung anerkannt

Somatic Experiencing Practitioner
2018 Institut für Innere Ökologie, Zürich Teilzeit , 2 Jahre Nicht anerkannt

Dipl. Craniosacral Therapeutin
2010 Schule für Körpertherapie Zürich Teilzeit , 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Physiotherapeutin FH
1999 Universitätsspital Zürich Vollzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Ganz wichtig sind mir neben der Anwendung von Techniken auf der Körperebene die therapeutische Beziehung und das Arbeitsbündnis. Wie bei fast allen Therapieformen geht es nicht alleine um die spezifische Technik, sondern genau so um die tragfähige und von gegenseitigem Vertrauen geprägte Beziehung zwischen Therapeutin und KlientIn.

Ihr Bedürfnis und Ihr Wunsch nach Veränderung sind erste Schritte zu einer Wandlung. Vielleicht geht es um eine andere Sichtweise der Dinge, vielleicht geht es aber auch darum, Befindlichkeiten, körperliche wie seelische, äussere wie innere Themen ganz behutsam anzuschauen.

Gerne unterstütze ich Sie im Suchen, Finden und Erfahren Ihrer ureigenen Ressourcen, die sich allenfalls im Laufe Ihres Lebens gut versteckt haben und die erst gesehen, gespürt und dadurch gepflegt werden wollen. Vielleicht finden Sie durch die gemeinsame Arbeit auch erstmals Zugang zu Ressourcen, die sich als Kraftquellen und Inselmomente zeigen und Sie unterstützen können, wenn es das Leben gerade etwas streng mit Ihnen meint.

Wir alle haben Prägungen und lassen uns immer wieder von Glaubenssätzen leiten, die uns manchmal von frühester Kindheit an bis weit ins Erwachsenenleben begleiten. Auch hier kommen wir oft durch sanfte Körperarbeit verbunden mit Prozessarbeit oder auch Körperarbeit in der Stille an verborgene Themen heran.

Mein physiotherapeutischer Hintergrund mit manualtherapeutischen, lymphologischen, atemtherapeutischen und neurologischen Kenntnissen kommt besonders bei körperlichen Themen zum Tragen.