Bea Henzi-Rütter

Lic. phil eidg. anerk. Psychotherapeutin

Grundversicherung anerkannt
Praxisgemeinschaft Steinwies

Bea Henzi-Rütter

Lic. phil eidg. anerk. Psychotherapeutin

Praxisgemeinschaft Steinwies
Rufen Sie uns an
Grundversicherung anerkannt

Über mich

Mein therapeutisches Angebot richtet sich an Erwachsene, Paare und Familien und beinhaltet die Behandlung verschiedener Störungen und Krankheiten, welche das Wohlbefinden und die Lebensqualität in Frage stellen. In einem ersten vertraulichen Gespräch werde ich mit Ihnen, ausgehend von Ihrer aktuellen Situation, erst...

Mein therapeutisches Angebot richtet sich an Erwachsene, Paare und Familien und beinhaltet die Behandlung verschiedener Störungen und Krankheiten, welche das Wohlbefinden und die Lebensqualität in Frage stellen. In einem ersten vertraulichen Gespräch werde ich mit Ihnen, ausgehend von Ihrer aktuellen Situation, erste mögliche Ziele und Lösungen für Ihre Anliegen erarbeiten. Auch wenn sich der therapeutische Prozess manchmal in kleinen Schritten entwickelt, ist es wichtig diese kleinen Veränderungen bewusst wahrzunehmen. Sie öffnen den Blick für eine ganzheitliche Wahrnehmung der Lebenssituation. Das Gefühl wieder aktiv auf Ihr Leben Einfluss nehmen zu können, wird Ihnen die Energie und Zuversicht zur Lösung der aktuellen Lebensaufgaben zurückgeben. Das Ziel der Therapie wäre damit erreicht: Sie haben eine schwierige Lebenssituation erfolgreich bewältigt und gleichzeitig einen wichtigen Schritt in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung vollzogen.

Ausbildung

Psychologie lic. phil.
1982 Universität Zürich 1978-1982 Vollzeit , 4 Jahre Grundversicherung anerkannt

Gesprächspsychotherapie 1981 -1991 Zertifikat
Swiss Institute of Person-Centered Approach PCA Weiterbildung

Systemtherapie 1996-1998
Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung IEF Zürich Weiterbildung

Gestalttherapie /Bibliotherapie 1999-2000 Zertifkat
Fritz Perls Institut Weiterbildung

Hypnotherapieausbildung 2003-2004
Gesellschaft für klinische Hypnose Schweiz Weiterbildung

Zielgruppe

Alle, Einzelpersonen, Paare, Familien

Verbände/Anerkennungen

ZÜPP , FSP

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Methoden

Psychotherapie, Delegierte Psychotherapie, Gesprächspsychotherapie, Systemische Therapie, Gestalttherapie, Hypnotherapie, Achtsamkeitstraining

Symptome

Depressionen, Burnout, Angststörungen, Panikattacken, Phobien, Zwangsstörungen, Schlafstörungen, Posttraumatische Belastungsstörung PTBS, Psychosomatische Beschwerden, Krankheitsverarbeitung, Trauer, Essstörungen, Beziehungsprobleme, Partnerschaftsprobleme, Konflikte am Arbeitsplatz, Mobbing

Deutsch, Englisch, FranzösischPsychotherapie, Delegierte Psychotherapie, Gesprächspsychotherapie, Systemische Therapie, Gestalttherapie, Hypnotherapie, AchtsamkeitstrainingDepressionen, Burnout, Angststörungen, Panikattacken, Phobien, Zwangsstörungen, Schlafstörungen, Posttraumatische Belastungsstörung PTBS, Psychosomatische Beschwerden, Krankheitsverarbeitung, Trauer, Essstörungen, Beziehungsprobleme, Partnerschaftsprobleme, Konflikte am Arbeitsplatz, Mobbing

Psychologie lic. phil.
1982 Universität Zürich 1978-1982 Vollzeit , 4 Jahre Grundversicherung anerkannt

Gesprächspsychotherapie 1981 -1991 Zertifikat
Swiss Institute of Person-Centered Approach PCA Weiterbildung

Systemtherapie 1996-1998
Institut für systemische Entwicklung und Fortbildung IEF Zürich Weiterbildung

Gestalttherapie /Bibliotherapie 1999-2000 Zertifkat
Fritz Perls Institut Weiterbildung

Hypnotherapieausbildung 2003-2004
Gesellschaft für klinische Hypnose Schweiz Weiterbildung

Mein therapeutisches Angebot richtet sich an Erwachsene, Paare und Familien und beinhaltet die Behandlung verschiedener Störungen und Krankheiten, welche das Wohlbefinden und die Lebensqualität in Frage stellen. In einem ersten vertraulichen Gespräch werde ich mit Ihnen, ausgehend von Ihrer aktuellen Situation, erste mögliche Ziele und Lösungen für Ihre Anliegen erarbeiten. Auch wenn sich der therapeutische Prozess manchmal in kleinen Schritten entwickelt, ist es wichtig diese kleinen Veränderungen bewusst wahrzunehmen. Sie öffnen den Blick für eine ganzheitliche Wahrnehmung der Lebenssituation. Das Gefühl wieder aktiv auf Ihr Leben Einfluss nehmen zu können, wird Ihnen die Energie und Zuversicht zur Lösung der aktuellen Lebensaufgaben zurückgeben. Das Ziel der Therapie wäre damit erreicht: Sie haben eine schwierige Lebenssituation erfolgreich bewältigt und gleichzeitig einen wichtigen Schritt in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung vollzogen.