Catherine Stalder Asfour

NHP mit eidgen. Diplom in TCM

Zusatzversicherung anerkannt
Catherine Asfour TCM Praxis

Catherine Stalder Asfour

NHP mit eidgen. Diplom in TCM

Catherine Asfour TCM Praxis
Zusatzversicherung anerkannt
Hilfe bei der Buchung

Über mich

1. Die Vorteile der TCM sind,
dass sie auf die Erhaltung der Gesundheit und der nachhaltigen Selbstregulation setzt. Dazu kann im Gespräch die momentane Lebenssituation in einen Bezug zu den körperlichen Symptomen gesetzt werden. Ziel der Behandlung ist der Ausgleich des konstitutionellen, individuellen Ungleichge...

1. Die Vorteile der TCM sind,
dass sie auf die Erhaltung der Gesundheit und der nachhaltigen Selbstregulation setzt. Dazu kann im Gespräch die momentane Lebenssituation in einen Bezug zu den körperlichen Symptomen gesetzt werden. Ziel der Behandlung ist der Ausgleich des konstitutionellen, individuellen Ungleichgewichts und die Förderung der Eigenverantwortung des Kunden.

2. Meine Spezialgebiete:
a.) Die Behandlung von Narbengewebe, sei dies infolge einer Operation oder einem Unfall, älteren oder neueren Datums. Meine Behandlungstechnik beruht auf eine eigens von mir entwickelte Methode und ist vollständig schmerzfrei, da die Nadel die Haut nicht durchdringt.
Die Behandlung von Narbengewebe dient der Wiederbelebung der lokalen und angrenzenden Areale und ist wichtig für die Wiederherstellung einer gesunden Ganzheitlichkeit auf körperlicher und seelischer Ebene.
b.) Die ganzheitliche Behandlung von Burnout und allen Burnout-Symptomen

3. Mein zweites Spezialgebiet ist Coaching.
In Ergänzung zu TCM Behandlungen biete ich Coaching Gespräche an und die Möglichkeit, die mental emotionalen Hindernisse zu erkennen und aufzulösen. Dies zu erfahren ist für den Kunden befreiend und erleichternd.
Als Therapeutin lebe ich in der Absicht, dass jeder Patient und Kunde in der Lage ist zu erkennen, was ihn daran hindert, gesund und erfüllt zu sein.

4. Wie lange dauert eine Sitzung und eine Behandlung?
Eine Sitzung dauert in der Regel eine Stunde. Je nach Beschwerdebild und Konstitution sind 5 bis 20 Behandlungen erforderlich, anfangs in kürzeren, später in grösseren Abständen.

5. Wie weiss ich, ob eine TCM-Behandlung helfen könnte?
In der Regel sollte gleich nach der ersten Behandlung eine Besserung eintreten! Spätestens nach drei Behandlungen zeigt es sich, ob TCM die richtige Methode war.
Zu Beginn einer Behandlung terminiere ich maximal drei Sitzungen.

6.Schwangerschaftsbegleitung in der
Traditionellen Chinesischen Medizin
Die chinesische Bezeichnung für Schwangerschaft lautet im Volksmund "Glück haben". Medizinisch wird sie als REN SHEN bezeichnet. Ren besagt, dass Yang den Lebensanfang macht und Yin das Leben fortführt. Shen besagt, dass der Fötus sich nach festen Zeiten bewegt.
Hauptziel der Behandlung ist es, die Konstitution des Kindes noch in der "Vorhimmelszeit" (Schwangerschaft) zu stärken, dabei die werdende Mutter aufs Beste zu unterstützen und sie auf die Geburt vorzubereiten.

Ausbildung

Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom in Traditioneller Chinesischer Medizin TCM
1999 TAO CHI mit Jim Skoien und CREATING SPACE mit Claude Dilosa in Zürich Teilzeit , 5 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Bachelor of Languages and Linguistics
1981 Georgetown University, Wash. D.C. USA Vollzeit , 2 Jahre

Contextueller Coach
Coaching Academie Bielefeld-DE In Ausbildung

Zielgruppe

Erwachsene, Jugendliche, Kinder, Eltern, Paare, Schwangere

Verbände/Anerkennungen

TCM-FVS , NVS

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Methoden

Traditionelle Chinesische Medizin TCM, Lebensberatung, Akupunktur, Herbalistik, Tuina Massage, Ernährungsberatung TCM

Symptome

Rückenbeschwerden, Depressive Verstimmungen, Erschöpfung, Burnout, Schlafstörungen, Migräne, Allergien, Asthma, Immunsystem stärken, Verdauungsbeschwerden, Narbenbehandlungen, Frauenleiden, Zyklusstörungen, Schwangerschaft, Blasenentzündung, Beschwerden am Bewegungsapparat, Hexenschuss

Deutsch, Englisch, Französisch, ItalienischTraditionelle Chinesische Medizin TCM, Lebensberatung, Akupunktur, Herbalistik, Tuina Massage, Ernährungsberatung TCMRückenbeschwerden, Depressive Verstimmungen, Erschöpfung, Burnout, Schlafstörungen, Migräne, Allergien, Asthma, Immunsystem stärken, Verdauungsbeschwerden, Narbenbehandlungen, Frauenleiden, Zyklusstörungen, Schwangerschaft, Blasenentzündung, Beschwerden am Bewegungsapparat, Hexenschuss

Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom in Traditioneller Chinesischer Medizin TCM
1999 TAO CHI mit Jim Skoien und CREATING SPACE mit Claude Dilosa in Zürich Teilzeit , 5 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Bachelor of Languages and Linguistics
1981 Georgetown University, Wash. D.C. USA Vollzeit , 2 Jahre

Contextueller Coach
Coaching Academie Bielefeld-DE In Ausbildung

1. Die Vorteile der TCM sind,
dass sie auf die Erhaltung der Gesundheit und der nachhaltigen Selbstregulation setzt. Dazu kann im Gespräch die momentane Lebenssituation in einen Bezug zu den körperlichen Symptomen gesetzt werden. Ziel der Behandlung ist der Ausgleich des konstitutionellen, individuellen Ungleichgewichts und die Förderung der Eigenverantwortung des Kunden.

2. Meine Spezialgebiete:
a.) Die Behandlung von Narbengewebe, sei dies infolge einer Operation oder einem Unfall, älteren oder neueren Datums. Meine Behandlungstechnik beruht auf eine eigens von mir entwickelte Methode und ist vollständig schmerzfrei, da die Nadel die Haut nicht durchdringt.
Die Behandlung von Narbengewebe dient der Wiederbelebung der lokalen und angrenzenden Areale und ist wichtig für die Wiederherstellung einer gesunden Ganzheitlichkeit auf körperlicher und seelischer Ebene.
b.) Die ganzheitliche Behandlung von Burnout und allen Burnout-Symptomen

3. Mein zweites Spezialgebiet ist Coaching.
In Ergänzung zu TCM Behandlungen biete ich Coaching Gespräche an und die Möglichkeit, die mental emotionalen Hindernisse zu erkennen und aufzulösen. Dies zu erfahren ist für den Kunden befreiend und erleichternd.
Als Therapeutin lebe ich in der Absicht, dass jeder Patient und Kunde in der Lage ist zu erkennen, was ihn daran hindert, gesund und erfüllt zu sein.

4. Wie lange dauert eine Sitzung und eine Behandlung?
Eine Sitzung dauert in der Regel eine Stunde. Je nach Beschwerdebild und Konstitution sind 5 bis 20 Behandlungen erforderlich, anfangs in kürzeren, später in grösseren Abständen.

5. Wie weiss ich, ob eine TCM-Behandlung helfen könnte?
In der Regel sollte gleich nach der ersten Behandlung eine Besserung eintreten! Spätestens nach drei Behandlungen zeigt es sich, ob TCM die richtige Methode war.
Zu Beginn einer Behandlung terminiere ich maximal drei Sitzungen.

6.Schwangerschaftsbegleitung in der
Traditionellen Chinesischen Medizin
Die chinesische Bezeichnung für Schwangerschaft lautet im Volksmund "Glück haben". Medizinisch wird sie als REN SHEN bezeichnet. Ren besagt, dass Yang den Lebensanfang macht und Yin das Leben fortführt. Shen besagt, dass der Fötus sich nach festen Zeiten bewegt.
Hauptziel der Behandlung ist es, die Konstitution des Kindes noch in der "Vorhimmelszeit" (Schwangerschaft) zu stärken, dabei die werdende Mutter aufs Beste zu unterstützen und sie auf die Geburt vorzubereiten.

1 Erfahrungsbericht