Claudia Marinaccio

Dipl. Psychologin, zert. TRE® Providerin

Claudia Marinaccio

Dipl. Psychologin, zert. TRE® Providerin

Kontakt aufnehmen

Über mich

Herzlich willkommen! Ich freue mich, dass Siie sich für die Themen Ganzheitliche Gesundheit, Prävention und Therapie interessieren.
Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in der Behandlung von körperlichen und seelischen Blockaden, Verspannungen und Ängsten, von Schock und Unfallfolgen, sowie der Unterstützung von Krebs...

Herzlich willkommen! Ich freue mich, dass Siie sich für die Themen Ganzheitliche Gesundheit, Prävention und Therapie interessieren.
Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in der Behandlung von körperlichen und seelischen Blockaden, Verspannungen und Ängsten, von Schock und Unfallfolgen, sowie der Unterstützung von Krebsbetroffenen & ihren Angehörigen bzw. von allen Menschen, die ihre Selbstheilungskräfte und Potentiale noch mehr nutzen und entfalten möchten.
Ich arbeite bevorzugt mit folgenden Methoden:

- Psychologische Beratung / Coaching
Bei den gemeinsamen Gesprächen ist es mir ein Anliegen, gute Voraussetzungen zu schaffen, damit Sie mit meiner Unterstützung in möglichst wenig Sitzungen Ihr Problem erfolgreich lösen und ihr Ziel erreichen.

- Spannungs- und Traumalösende Körperübungen (TRE®) nach Dr. David Berceli
Die leicht zu erlernende Körperübungsserie ist eine effektive Hilfe zur Selbsthilfe für Einzelpersonen und für Gruppen, um Folgen von Unfällen & Schocks sanft und wirksam aufzulösen. Bereits wenige TRE-Sitzungen wirken ausgezeichnet zur Prävention möglicher hartnäckiger Unfallspätfolgeschäden oder zur Heilung von unverarbeiteten Traumata.

- Achtsamkeitsbasierte Massagen
Gezieltes Auftanken mit Achtsamkeitsbasierten Massagen. Diese unterstützen das bewusste zur Ruhe Kommen, die Regeneration und das ganzheitliche, achtsame Empfinden von Körper, Psyche und Seele. Schocks, Krankheiten, Operationen, Unfälle oder täglicher Stress führen dazu, dass wir den Kontakt zum eigenen Körper kurzfristig etwas verlieren. Achtsamkeitsbasierte Massagen unterstützen Sie dabei, die Verbindung mit Ihrem ganzen Körper zu stärken, innere Anspannung abzubauen, wieder besser schlafen zu können und Energie und Kraft zu tanken.

- Somatic Experiencing (SE®) Körperorientierte Traumatherapie nach Dr. Peter Levine
Z.Z. befinde ich mich in der Ausbildung in Somatic Experiencing. Dieser Ansatz geht davon aus, dass belastende Erlebnisse & Schocks unverarbeitet bleiben und es zu sog. Traumatisierungen kommt, wenn das autonome Nervensystem überbelastet wurde. Somatic Experiencing ist ein achtsamer Weg, mit Fokus auf das innere Gewahrsein und unterstützt das Nervensystem darin, Übererregung ganz dosiert zu entladen und zu grösserer Lebendigkeit zurückzufinden.

Ausbildung

Zertifizierung in TRE® (Tension, Stress and Trauma Releasing Exercises) nach Dr. David Berceli
2017 TRE College, London/CH Teilzeit , 2 Jahre

Lic.phil. Psychologie & Psychopathologie für Erwachsene
2000 Universität Zürich Vollzeit , 8 Jahre

DES Mentorin
2012 Akademie für Wesenspsycholgie Harald Wessbecher, Zürich Teilzeit , 4 Jahre

2007 Dipl. Gesundheitsmassage
Massagefachschule Zürich Weiterbildung

Zielgruppe

Alle

Verbände/Anerkennungen

EMR

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Methoden

Psychologische Beratung, Massage, Coaching

Symptome

Motivationsprobleme, Trauma, Energiemangel, Verspannungen, Erschöpfung, Migräne, Stress, Lebensfragen, Schmerzen, Regeneration, Burnout, Alltagsprobleme, Selbstheilungskräfte aktivieren

Deutsch, Englisch, Französisch, ItalienischPsychologische Beratung, Massage, CoachingMotivationsprobleme, Trauma, Energiemangel, Verspannungen, Erschöpfung, Migräne, Stress, Lebensfragen, Schmerzen, Regeneration, Burnout, Alltagsprobleme, Selbstheilungskräfte aktivieren

Zertifizierung in TRE® (Tension, Stress and Trauma Releasing Exercises) nach Dr. David Berceli
2017 TRE College, London/CH Teilzeit , 2 Jahre

Lic.phil. Psychologie & Psychopathologie für Erwachsene
2000 Universität Zürich Vollzeit , 8 Jahre

DES Mentorin
2012 Akademie für Wesenspsycholgie Harald Wessbecher, Zürich Teilzeit , 4 Jahre

2007 Dipl. Gesundheitsmassage
Massagefachschule Zürich Weiterbildung

Herzlich willkommen! Ich freue mich, dass Siie sich für die Themen Ganzheitliche Gesundheit, Prävention und Therapie interessieren.
Schwerpunkte meiner Arbeit liegen in der Behandlung von körperlichen und seelischen Blockaden, Verspannungen und Ängsten, von Schock und Unfallfolgen, sowie der Unterstützung von Krebsbetroffenen & ihren Angehörigen bzw. von allen Menschen, die ihre Selbstheilungskräfte und Potentiale noch mehr nutzen und entfalten möchten.
Ich arbeite bevorzugt mit folgenden Methoden:

- Psychologische Beratung / Coaching
Bei den gemeinsamen Gesprächen ist es mir ein Anliegen, gute Voraussetzungen zu schaffen, damit Sie mit meiner Unterstützung in möglichst wenig Sitzungen Ihr Problem erfolgreich lösen und ihr Ziel erreichen.

- Spannungs- und Traumalösende Körperübungen (TRE®) nach Dr. David Berceli
Die leicht zu erlernende Körperübungsserie ist eine effektive Hilfe zur Selbsthilfe für Einzelpersonen und für Gruppen, um Folgen von Unfällen & Schocks sanft und wirksam aufzulösen. Bereits wenige TRE-Sitzungen wirken ausgezeichnet zur Prävention möglicher hartnäckiger Unfallspätfolgeschäden oder zur Heilung von unverarbeiteten Traumata.

- Achtsamkeitsbasierte Massagen
Gezieltes Auftanken mit Achtsamkeitsbasierten Massagen. Diese unterstützen das bewusste zur Ruhe Kommen, die Regeneration und das ganzheitliche, achtsame Empfinden von Körper, Psyche und Seele. Schocks, Krankheiten, Operationen, Unfälle oder täglicher Stress führen dazu, dass wir den Kontakt zum eigenen Körper kurzfristig etwas verlieren. Achtsamkeitsbasierte Massagen unterstützen Sie dabei, die Verbindung mit Ihrem ganzen Körper zu stärken, innere Anspannung abzubauen, wieder besser schlafen zu können und Energie und Kraft zu tanken.

- Somatic Experiencing (SE®) Körperorientierte Traumatherapie nach Dr. Peter Levine
Z.Z. befinde ich mich in der Ausbildung in Somatic Experiencing. Dieser Ansatz geht davon aus, dass belastende Erlebnisse & Schocks unverarbeitet bleiben und es zu sog. Traumatisierungen kommt, wenn das autonome Nervensystem überbelastet wurde. Somatic Experiencing ist ein achtsamer Weg, mit Fokus auf das innere Gewahrsein und unterstützt das Nervensystem darin, Übererregung ganz dosiert zu entladen und zu grösserer Lebendigkeit zurückzufinden.

5 Erfahrungsberichte