Gabriele Ewald

eidgenöss. anerkannte Psychotherapeutin

Zusatzversicherung anerkannt

Gabriele Ewald

eidgenöss. anerkannte Psychotherapeutin

Rufen Sie uns an
Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Leider gibt es im Leben Krisen, Belastungen, Ängste, bei denen die erprobten, eigenen Mittel nicht mehr wirkungsvoll sind. Mein Anliegen ist es, mit Ihnen zusammen zu klären, was für Sie zentral an den Beeinträchtigungen ist und was Sie an Ihrer schwierigen Situation verändern möchten und können. Gemeinsam versuchen...

Leider gibt es im Leben Krisen, Belastungen, Ängste, bei denen die erprobten, eigenen Mittel nicht mehr wirkungsvoll sind. Mein Anliegen ist es, mit Ihnen zusammen zu klären, was für Sie zentral an den Beeinträchtigungen ist und was Sie an Ihrer schwierigen Situation verändern möchten und können. Gemeinsam versuchen wir Wege herauszufinden, Belastungen aufzulösen. Dazu werde ich entsprechend der Situation verschiedene erprobte psychotherapeutische Methoden anwenden. Wichtig ist mir, dass Sie in der Therapie Schwieriges ansprechen können, das Sie weder Ihrer Familie noch eng befreundeten Personen mitteilen möchten.“

Ausbildung

Kognitive Verhaltenstherapie
2010 Uni Basel Vollzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

EMDR Traumatherapie
2012 EMDR Institut Schaffhausen Teilzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

ACT Acceptance and Commitment Therapy
Universitäre Psychiatr. Kliniken Basel Weiterbildung

EFT Emotional Freedom Technology
Instit. Murat Zürich Weiterbildung

Zielgruppe

Erwachsene, 50+, Paare, Berufstätige, Eltern, Frauen, Männer, Senioren

Verbände/Anerkennungen

SGVT , FSP

Sprachen

Deutsch, Englisch

Methoden

Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT, inkl. Achtsamkeit), Traumatherapie, Paartherapie, Emotional Freedom Techniques EFT, Psychologische Beratung

Symptome

Ängste, Überbelastungen, Burnout, Stress, Depressionen, Kommunikationsprobleme, Essstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Selbstvertrauen, Transgender

Deutsch, EnglischPsychotherapie, Verhaltenstherapie, Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT, inkl. Achtsamkeit), Traumatherapie, Paartherapie, Emotional Freedom Techniques EFT, Psychologische BeratungÄngste, Überbelastungen, Burnout, Stress, Depressionen, Kommunikationsprobleme, Essstörungen, Zwangsstörungen, Persönlichkeitsstörungen, Selbstvertrauen, Transgender

Kognitive Verhaltenstherapie
2010 Uni Basel Vollzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

EMDR Traumatherapie
2012 EMDR Institut Schaffhausen Teilzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

ACT Acceptance and Commitment Therapy
Universitäre Psychiatr. Kliniken Basel Weiterbildung

EFT Emotional Freedom Technology
Instit. Murat Zürich Weiterbildung

Leider gibt es im Leben Krisen, Belastungen, Ängste, bei denen die erprobten, eigenen Mittel nicht mehr wirkungsvoll sind. Mein Anliegen ist es, mit Ihnen zusammen zu klären, was für Sie zentral an den Beeinträchtigungen ist und was Sie an Ihrer schwierigen Situation verändern möchten und können. Gemeinsam versuchen wir Wege herauszufinden, Belastungen aufzulösen. Dazu werde ich entsprechend der Situation verschiedene erprobte psychotherapeutische Methoden anwenden. Wichtig ist mir, dass Sie in der Therapie Schwieriges ansprechen können, das Sie weder Ihrer Familie noch eng befreundeten Personen mitteilen möchten.“