Jörg Schneider

Master spécialiste en Sophrologie

Zusatzversicherung anerkannt

Jörg Schneider

Master spécialiste en Sophrologie

Zusatzversicherung anerkannt
Hilfe bei der Buchung

Über mich

Die Sophrologie stärkt die physischen, psychischen und mentalen Fähigkeiten, steigert die Vitalität und entwickelt das Selbstvertrauen.

Eine ganzheitliche Methode zur Leistungssteigerung für Musiker und Sportler.

Ein individuelles Bewusstseinstraining, welches Körper und Geist aktiviert.

Indikationen für di...

Die Sophrologie stärkt die physischen, psychischen und mentalen Fähigkeiten, steigert die Vitalität und entwickelt das Selbstvertrauen.

Eine ganzheitliche Methode zur Leistungssteigerung für Musiker und Sportler.

Ein individuelles Bewusstseinstraining, welches Körper und Geist aktiviert.

Indikationen für die Sophrologie

Zur Stressbewältigung und Prävention von Burnout
Emotionaler Ausgleich und Selbstkontrolle
Eliminieren von Existenzängsten und Phobien
Steigerung der Vitalität und des Selbstvertrauens
Bei Schlafproblemen und chronischer Müdigkeit
Zur mentalen Vorbereitung vor Prüfungen, sportlichen Wettkämpfen oder Konzerten
Zur Schmerzverminderung
Bei Abhängigkeiten (Tabak, Alkohol…)
Zur Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung
Bei bipolaren Störungen, Depressionen, Psychosen
und Halluzinationen (mit schulmedizinischer Begleitung)
Zur Unterstützung bei psychosomatischen und chronischen Krankheiten

Über mich

Nach dem Primarlehrerdiplom studierte ich an den Konservatorien in Zürich und Rotterdam Trompete, an der Schola in Basel Barocktrompete und in Genf Komposition, Arrangement und Zink.

Seit 1993 bin ich Mitglied im Collegium Novum Zürich. Mit diesem Ensemble trat ich als Interpret auf den grossen Bühnen und Festivals in Europa auf. Zahlreiche CD Aufnahmen mit den Werken der wichtigsten zeitgenössischen Komponisten belegen mein lebhaftes Interesse an der neuen Musik.

Im Sinfonie Orchester Biel/Solothurn bin ich seit 1995 als Solo Trompeter angestellt.

Ich komponierte und interpretierte die Musik mehrerer Dokumentarfilme für das Schweizer Fernsehen.

Die CD’s mit meinem Quartett Blas i Juzz und dem Jazz Trio erschienen beim Label Unit Records.

In Lausanne und Andorra liess ich mich zum Sophrologen ( Master spécialiste ) ausbilden. Bei Bodyfeet, der führenden Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapie, absolvierte ich die medizinische Grundlagenausbildung.

Meine Praxen für Sophrologie befinden sich in Lausanne und in Biel. Bei meiner Arbeit konzentriere ich mich speziell auf die Begleitung von Künstler/innen und Sportler/innen im mentalen Bereich.

Ausbildung

Dipl. Sophrologe
2016 Ecole de sophrologie caycédienne, Lausanne Teilzeit , 2 Jahre

Master Spécialiste
2018 Sofrocac Académie Internationale de Sophrologie Caycédienne Teilzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Zielgruppe

Alle

Verbände/Anerkennungen

ASCA

Sprachen

Deutsch, Französisch

Methoden

Sophrologie

Symptome

Stress, Schlafstörungen, Burnout, Chronische Beschwerden, Psychosomatische Beschwerden, Vor Operationen, Nach Operationen, Schwangerschaftsbegleitung, Selbstvertrauen, Konzentrationsschwierigkeiten, Mentale Stärkung, Leistungssteigerung, Bipolare Störungen, Suchtprobleme, Depressive Verstimmungen

Deutsch, FranzösischSophrologieStress, Schlafstörungen, Burnout, Chronische Beschwerden, Psychosomatische Beschwerden, Vor Operationen, Nach Operationen, Schwangerschaftsbegleitung, Selbstvertrauen, Konzentrationsschwierigkeiten, Mentale Stärkung, Leistungssteigerung, Bipolare Störungen, Suchtprobleme, Depressive Verstimmungen

Dipl. Sophrologe
2016 Ecole de sophrologie caycédienne, Lausanne Teilzeit , 2 Jahre

Master Spécialiste
2018 Sofrocac Académie Internationale de Sophrologie Caycédienne Teilzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Die Sophrologie stärkt die physischen, psychischen und mentalen Fähigkeiten, steigert die Vitalität und entwickelt das Selbstvertrauen.

Eine ganzheitliche Methode zur Leistungssteigerung für Musiker und Sportler.

Ein individuelles Bewusstseinstraining, welches Körper und Geist aktiviert.

Indikationen für die Sophrologie

Zur Stressbewältigung und Prävention von Burnout
Emotionaler Ausgleich und Selbstkontrolle
Eliminieren von Existenzängsten und Phobien
Steigerung der Vitalität und des Selbstvertrauens
Bei Schlafproblemen und chronischer Müdigkeit
Zur mentalen Vorbereitung vor Prüfungen, sportlichen Wettkämpfen oder Konzerten
Zur Schmerzverminderung
Bei Abhängigkeiten (Tabak, Alkohol…)
Zur Schwangerschaftsbegleitung und Geburtsvorbereitung
Bei bipolaren Störungen, Depressionen, Psychosen
und Halluzinationen (mit schulmedizinischer Begleitung)
Zur Unterstützung bei psychosomatischen und chronischen Krankheiten

Über mich

Nach dem Primarlehrerdiplom studierte ich an den Konservatorien in Zürich und Rotterdam Trompete, an der Schola in Basel Barocktrompete und in Genf Komposition, Arrangement und Zink.

Seit 1993 bin ich Mitglied im Collegium Novum Zürich. Mit diesem Ensemble trat ich als Interpret auf den grossen Bühnen und Festivals in Europa auf. Zahlreiche CD Aufnahmen mit den Werken der wichtigsten zeitgenössischen Komponisten belegen mein lebhaftes Interesse an der neuen Musik.

Im Sinfonie Orchester Biel/Solothurn bin ich seit 1995 als Solo Trompeter angestellt.

Ich komponierte und interpretierte die Musik mehrerer Dokumentarfilme für das Schweizer Fernsehen.

Die CD’s mit meinem Quartett Blas i Juzz und dem Jazz Trio erschienen beim Label Unit Records.

In Lausanne und Andorra liess ich mich zum Sophrologen ( Master spécialiste ) ausbilden. Bei Bodyfeet, der führenden Fachschule für Naturheilkunde und manuelle Therapie, absolvierte ich die medizinische Grundlagenausbildung.

Meine Praxen für Sophrologie befinden sich in Lausanne und in Biel. Bei meiner Arbeit konzentriere ich mich speziell auf die Begleitung von Künstler/innen und Sportler/innen im mentalen Bereich.