Maria Skarlatos

Dipl. Shiatsutherapeutin & Yogalehrerin

Zusatzversicherung anerkannt
Gemeinschaftspraxis Metis

+41-44 361 ... Nummer anzeigen

+41-76 750 ... Nummer anzeigen

Maria Skarlatos

Dipl. Shiatsutherapeutin & Yogalehrerin

Gemeinschaftspraxis Metis
Kontakt aufnehmen
Zusatzversicherung anerkannt

+41-44 361 ... Nummer anzeigen

+41-76 750 ... Nummer anzeigen

Über mich

SHIATSU
Entspannen. Atemraum geniessen...
Hindernisse annehmen, zulassen und lösen.
Freundschaftlich mit sich verbunden sein...beherzt, lustvoll
Neues bewegen.

Die Massage und Körpertherapie Shiatsu ist achtsame Berührung des Körpers, der Lebensenergie und der Lebensthemen. Wörtlich übersetzt bedeutet Shiats...

SHIATSU
Entspannen. Atemraum geniessen...
Hindernisse annehmen, zulassen und lösen.
Freundschaftlich mit sich verbunden sein...beherzt, lustvoll
Neues bewegen.

Die Massage und Körpertherapie Shiatsu ist achtsame Berührung des Körpers, der Lebensenergie und der Lebensthemen. Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu "Fingerdruck" und wurde in Japan als eigenständige Therapieform entwickelt. Bei körperlichen wie auch emotionalen Beschwerden sind Veränderungen im Energiefluss zu spüren. Der Klient nimmt diese Veränderungen als druckempfindliche, schmerzhafte oder taube Körperstellen wahr. Mit sanften und gleichzeitig konkretem Druck wird auf das Ungleichgewicht im Energiefluss eingewirkt und ausgeglichen. Durch einen freien Energiefluss werden Gesundheit, Vitalität und emotionale Balance nachhaltig unterstützt.

In einer Shiatsubehandlung lege ich den Fokus auf eine Stärkung des ganzheitlichen Wohlbefindens. Mehr Beweglichkeit, beschwerdefreie Zeiten, ein erholsamer Schlaf sowie eine ausgewogene Balance zwischen Anspannung und Entspannung sind zentrale Themen des körperlichen Wohlfühlens. Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten finden, positive Selbstakzeptanz, Beziehungen und Lebensräume mit Wertschätzung und Lebensfreude gestalten bestimmen das emotionale Gleichgewicht.

Anwendungsbereiche
Verspannungen, Stress, Schlaflosigkeit
Krisensituationen
Energiemangel, Erschöpfung, depressive Verstimmungen
Suchtthemen, Burnout
Migräne
Verdauungsbeschwerden
Bewegungseinschränkung
Auf der Stelle treten
Inneres Potential erkennen

Über mich
In meinem Leben habe ich vieles richtig gemacht und einiges falsch. Zu hohe Erwartungen, falsche Interpretationen und Deutungen und alles zusammen zusätzlich miteinander verknüpft. Das spricht für sich, oder? Was sich richtig gut anfühlt in meinem Leben ist freundschaftlich mit sich und den anderen verbunden sein. Die Dinge nicht zu ernst und zu starr zu nehmen. Spielerisch leicht mit mehr Offenheit, Humor und Neugier, ohne Überzeugungsdruck zu kommunizieren. Und immer wieder den inneren Träumen und Seelenbildern zu lauschen und sie ganz konkret ins Leben gestalten.

Ausbildung

Diplomierung zur Shiatsutherapeutin
2003 Kaiko Institut Zürich Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Nachdiplom und kontinuierliche Weiterbildung in Shin So Shiatsu
2008 zürich shiatsu international bei Tetsuro Saito und Zita Sieber Teilzeit , 9 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Abschluss des Studiums der Sozialen Arbeit 2009
Fachhochschule für Soziale Arbeit, ZHAW Zürich Weiterbildung

Zertifizierung tibetisches Heilyoga 2014
Tulku Lobsang, Nangten Menlang Buddhist Medical Center Weiterbildung

Ausbildung in Schmerztherapie LNP 2016
nach Liebscher & Bracht Weiterbildung

Zielgruppe

Alle

Verbände/Anerkennungen

SGS , EMR , ASCA

Sprachen

Deutsch

Methoden

Yoga, Shiatsu, Shin So Shiatsu

Symptome

Verspannungen, Schlafstörungen, Migräne, Rückenbeschwerden, Nackenverspannungen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, Emotionale Belastungen, Krisensituationen, Ängste, Energiemangel, Burnout, Depressive Verstimmungen, Erschöpfung, Suchtprobleme, Potenzialentwicklung, Verdauungsbeschwerden

+41-44 361 ... Nummer anzeigen

+41-76 750 ... Nummer anzeigen

 maria.skarlatos@gmx.ch

 http://www.shiatsuraum.ch


DeutschYoga, Shiatsu, Shin So ShiatsuVerspannungen, Schlafstörungen, Migräne, Rückenbeschwerden, Nackenverspannungen, Schmerzen, Bewegungseinschränkungen, Emotionale Belastungen, Krisensituationen, Ängste, Energiemangel, Burnout, Depressive Verstimmungen, Erschöpfung, Suchtprobleme, Potenzialentwicklung, Verdauungsbeschwerden

Diplomierung zur Shiatsutherapeutin
2003 Kaiko Institut Zürich Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Nachdiplom und kontinuierliche Weiterbildung in Shin So Shiatsu
2008 zürich shiatsu international bei Tetsuro Saito und Zita Sieber Teilzeit , 9 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Abschluss des Studiums der Sozialen Arbeit 2009
Fachhochschule für Soziale Arbeit, ZHAW Zürich Weiterbildung

Zertifizierung tibetisches Heilyoga 2014
Tulku Lobsang, Nangten Menlang Buddhist Medical Center Weiterbildung

Ausbildung in Schmerztherapie LNP 2016
nach Liebscher & Bracht Weiterbildung

SHIATSU
Entspannen. Atemraum geniessen...
Hindernisse annehmen, zulassen und lösen.
Freundschaftlich mit sich verbunden sein...beherzt, lustvoll
Neues bewegen.

Die Massage und Körpertherapie Shiatsu ist achtsame Berührung des Körpers, der Lebensenergie und der Lebensthemen. Wörtlich übersetzt bedeutet Shiatsu "Fingerdruck" und wurde in Japan als eigenständige Therapieform entwickelt. Bei körperlichen wie auch emotionalen Beschwerden sind Veränderungen im Energiefluss zu spüren. Der Klient nimmt diese Veränderungen als druckempfindliche, schmerzhafte oder taube Körperstellen wahr. Mit sanften und gleichzeitig konkretem Druck wird auf das Ungleichgewicht im Energiefluss eingewirkt und ausgeglichen. Durch einen freien Energiefluss werden Gesundheit, Vitalität und emotionale Balance nachhaltig unterstützt.

In einer Shiatsubehandlung lege ich den Fokus auf eine Stärkung des ganzheitlichen Wohlbefindens. Mehr Beweglichkeit, beschwerdefreie Zeiten, ein erholsamer Schlaf sowie eine ausgewogene Balance zwischen Anspannung und Entspannung sind zentrale Themen des körperlichen Wohlfühlens. Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten finden, positive Selbstakzeptanz, Beziehungen und Lebensräume mit Wertschätzung und Lebensfreude gestalten bestimmen das emotionale Gleichgewicht.

Anwendungsbereiche
Verspannungen, Stress, Schlaflosigkeit
Krisensituationen
Energiemangel, Erschöpfung, depressive Verstimmungen
Suchtthemen, Burnout
Migräne
Verdauungsbeschwerden
Bewegungseinschränkung
Auf der Stelle treten
Inneres Potential erkennen

Über mich
In meinem Leben habe ich vieles richtig gemacht und einiges falsch. Zu hohe Erwartungen, falsche Interpretationen und Deutungen und alles zusammen zusätzlich miteinander verknüpft. Das spricht für sich, oder? Was sich richtig gut anfühlt in meinem Leben ist freundschaftlich mit sich und den anderen verbunden sein. Die Dinge nicht zu ernst und zu starr zu nehmen. Spielerisch leicht mit mehr Offenheit, Humor und Neugier, ohne Überzeugungsdruck zu kommunizieren. Und immer wieder den inneren Träumen und Seelenbildern zu lauschen und sie ganz konkret ins Leben gestalten.

3 Erfahrungsberichte