Marion Aich

Dipl. Ergotherapeutin FH

Firmenname
ergohand
Adresse
Schaffhauserstrasse 316, 8050 Zürich
Telefon
+41-44 383 ... Nr. anzeigen
+-78 745 ... Nr. anzeigen

Kerninformationen

  • SprachenDeutsch, Englisch, Französisch, Italienisch
  • Jahre der Berufserfahrung 30 Jahre
  • Krankenkassen anerkannt Ja
  • ZielgruppeAlle, Berufstätige, Einzelpersonen, Erwachsene, Jugendliche, Senioren
  • Verbände/Anerkennungen SGHR IGER , HPR , EVS ,

Ausbildung

Dipl. Ergotherapeutin HF 1987 Schule für Ergotherapie Zürich Vollzeit , 3 Jahre Basisversicherung anerkannt
Nachträglicher Titelerwerb, Bachelor 2016 Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften Teilzeit Basisversicherung anerkannt

Methoden

  • 0Ergonomie am Arbeitsplatz
  • 0Narbenbehandlung
  • 0Kraftaufbau
  • 0Aktive und passive Mobilisation
  • 0Manuelle Therapie nach Cyriax
  • 0Manuelle Lymphdrainage
  • 0Taping
  • 0Triggerpunkttherapie
  • 0Myofascial Release
  • 0Schmerztherapie
  • 0Lasertherapie
  • 0Ergotherapie
  • 0Handtherapie
Zeige mehr

Symptome

  • 0Lymphödeme
  • 0Golferellbogen
  • 0Narbenbehandlungen
  • 0Nach Operationen
  • 0Rheuma
  • 0Arthrose
  • 0Überbelastungen
  • 0Tennisellenbogen
  • 0Handverletzungen
Zeige mehr

Beschreibung

Von Januar 1988 bis April 1995 war ich die zuständige Ergotherapeutin für die Kliniken Handchirurgie, Verbrennung und Rheumatologie des Universitätsspitals Zürich USZ.
Von Mai 1995 bis Juni 2001 arbeitete ich als Ergotherapeutin mit den Schwerpunkten Handrehabilitation und Rheumatologie im EZE Ergotherapiezentrum Erlenbach. 
Seit August 2001 führe ich meine eigene Praxis ergohand auf dem Fachgebiet Handtherapie (Handrehabilitation und Rheumatologie).

Behandlungen
Im Laufe der Zeit kommen nicht nur viele ergänzende Zusatzausbildungen, sondern vor allem ein reicher Erfahrungsschatz zusammen. Dies erlaubt mir, flexibel und individuell auf meine Klientinnen und Klienten einzugehen.

Mein Spektrum umfasst die allgemeinen therapeutischen Massnahmen nach operativen Eingriffen wie

Oedemprophylaxe/-Therapie
Aktive und passive Mobilisation
Kontrakturprophylaxe
Sehnengleiten (vorbeugen von Verklebungen)
Kraftaufbau

Und die konservativen und präventiven Behandlungen bei rheumatischen bzw. Schmerz-Erkrankungen

Schmerzbehandlung z. B. mit Lasertherapie
Triggerpunktbehandlungen und Faszienrelease
Mobilisation von Schulter, Arm, Hand
Gelenkschutzinstruktionen

Erfahrungsberichte

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht und helfen Sie anderen bei der Suche nach der geeigneten Fachperson.

Erfahrungsbericht schreiben

*Coachfrog ersetzt keine medizinischen Abklärungen. Bei medizinischen Problemen kontaktieren Sie in jedem Fall einen Arzt.

Resultate werden geladen. Bitte warten Sie...