Melchior Ryser-Inderbitzin

Certified Rolfer TM

Zusatzversicherung anerkannt
Rolfing Strukturelle Integration

Melchior Ryser-Inderbitzin

Certified Rolfer TM

Rolfing Strukturelle Integration
Kontakt aufnehmen
Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Melchior Ryser-Inderbitzin, 1954, verheiratet, Vater von erwachsenen Zwillingen. 1977 Ausbildung zum Dipl. Physiotherapeut. Langjährige Arbeit in Kliniken und eigener Praxis als Physiotherapeut, 1989 Ausbildung zum Certified Rolfer am Int. Rolf Institut, USA. Seit 25 Jahren selbständiger Rolfer und Körpertherapeut i...

Melchior Ryser-Inderbitzin, 1954, verheiratet, Vater von erwachsenen Zwillingen. 1977 Ausbildung zum Dipl. Physiotherapeut. Langjährige Arbeit in Kliniken und eigener Praxis als Physiotherapeut, 1989 Ausbildung zum Certified Rolfer am Int. Rolf Institut, USA. Seit 25 Jahren selbständiger Rolfer und Körpertherapeut in Luzern. 1991 Lizenz der Schweiz. Gesellschaft für Strukturelle Integration (SGSI), Weiterbildung und eigene Psychotherapie in Bioenergetischer Analyse, Primärtherapie und Systemstellen.

Der innere Bau des Körpers - die Struktur - ist durch Verkürzungen des myofaszialen Bindegewebes (Faszien) verformt. Fehlhaltungen und Fehlbelastungen haben sich entwickelt und die Muskulatur und das vegetative Nervensystem korrigieren mit zu hoher oder zu niedriger Spannung diese Ungleichgewicht. Die Folge sind grundsätzliche Fehlhaltungen, Beschwerden am Bewegungsapparat, Stresssymptome und psychische Einschränkungen.

Nach sorgfältiger Analyse der Körperstruktur und der myofaszialen Verkürzungen wird das Fasziengewebe mit sensitiver Berührung gelöst, gedehnt und geordnet. Dies führt zur Ausrichtung der Körpersegmente im Bezug zur Schwerkraft. Neue Haltung- und Bewegungsmuster stellen sich ein und Symptome erhalten Impulse zur Regeneration. Natürliche Aufrichtung und anstrengungsfreie Bewegung werden möglich; der gesamte Organismus erhält unter Mithilfe des Klienten seine ursprüngliche Kraft und Lebendigkeit zurück.

Anerkannt im Zusatzversicherungsbereich. EMR/ASCA/EGK. Normaltarif: CHF 180.- / Red. Tarif für Kinder ; Personen in Ausbildung und Sozialhilfeempfänger. Tagesseminar "Normale Bewegung - Faszial Movement"; CHF 250.-


/
/

Ausbildung

Certified Rolfer Rolf Institute USA
1989 European Rolfing Association, München, BRD Vollzeit , 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Certified Rolfer SGSI
Schweiz. Gesellschaft für Strukturelle Integration Weiterbildung

Eidg. dipl. Physiotherapeut, SRK
1977 Schule für Physiotherapie Universitätsspital Zürich Vollzeit , 4 Jahre

Zielgruppe

Alle, Berufstätige

Verbände/Anerkennungen

SARSI , EMR , EGK , ASCA

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Methoden

Rolfing, Physiotherapie, Strukturelle Integration

Symptome

Myofasziales Schmerzsyndrom, Rückenbeschwerden, Schulterbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Fehlhaltung, Skoliose, Stresserkrankungen, Erschöpfung, Verspannungen, Schlafstörungen, Spannungszustände, Innere Unruhe

Deutsch, Englisch, FranzösischRolfing, Physiotherapie, Strukturelle IntegrationMyofasziales Schmerzsyndrom, Rückenbeschwerden, Schulterbeschwerden, Gelenkbeschwerden, Fehlhaltung, Skoliose, Stresserkrankungen, Erschöpfung, Verspannungen, Schlafstörungen, Spannungszustände, Innere Unruhe

Certified Rolfer Rolf Institute USA
1989 European Rolfing Association, München, BRD Vollzeit , 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Certified Rolfer SGSI
Schweiz. Gesellschaft für Strukturelle Integration Weiterbildung

Eidg. dipl. Physiotherapeut, SRK
1977 Schule für Physiotherapie Universitätsspital Zürich Vollzeit , 4 Jahre

Melchior Ryser-Inderbitzin, 1954, verheiratet, Vater von erwachsenen Zwillingen. 1977 Ausbildung zum Dipl. Physiotherapeut. Langjährige Arbeit in Kliniken und eigener Praxis als Physiotherapeut, 1989 Ausbildung zum Certified Rolfer am Int. Rolf Institut, USA. Seit 25 Jahren selbständiger Rolfer und Körpertherapeut in Luzern. 1991 Lizenz der Schweiz. Gesellschaft für Strukturelle Integration (SGSI), Weiterbildung und eigene Psychotherapie in Bioenergetischer Analyse, Primärtherapie und Systemstellen.

Der innere Bau des Körpers - die Struktur - ist durch Verkürzungen des myofaszialen Bindegewebes (Faszien) verformt. Fehlhaltungen und Fehlbelastungen haben sich entwickelt und die Muskulatur und das vegetative Nervensystem korrigieren mit zu hoher oder zu niedriger Spannung diese Ungleichgewicht. Die Folge sind grundsätzliche Fehlhaltungen, Beschwerden am Bewegungsapparat, Stresssymptome und psychische Einschränkungen.

Nach sorgfältiger Analyse der Körperstruktur und der myofaszialen Verkürzungen wird das Fasziengewebe mit sensitiver Berührung gelöst, gedehnt und geordnet. Dies führt zur Ausrichtung der Körpersegmente im Bezug zur Schwerkraft. Neue Haltung- und Bewegungsmuster stellen sich ein und Symptome erhalten Impulse zur Regeneration. Natürliche Aufrichtung und anstrengungsfreie Bewegung werden möglich; der gesamte Organismus erhält unter Mithilfe des Klienten seine ursprüngliche Kraft und Lebendigkeit zurück.

Anerkannt im Zusatzversicherungsbereich. EMR/ASCA/EGK. Normaltarif: CHF 180.- / Red. Tarif für Kinder ; Personen in Ausbildung und Sozialhilfeempfänger. Tagesseminar "Normale Bewegung - Faszial Movement"; CHF 250.-


/
/