Nadja Nydegger

Dipl. Shiatsu Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt

Nadja Nydegger

Dipl. Shiatsu Therapeutin

Kontakt aufnehmen
Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Shiatsu
Shiatsu als Therapie bei aktuellen Beschwerden, zur Gesundheitsvorsorge oder um das Wohlbefinden zu steigern, Shiatsu tut einfach gut.

Art
Ob Heilkunst, Lebenskunst oder Artistik, ich helfe gerne in Projekten mit und unterstütze Menschen, ihr kreatives und schöpferisches Potential zu entfalten.

Works...

Shiatsu
Shiatsu als Therapie bei aktuellen Beschwerden, zur Gesundheitsvorsorge oder um das Wohlbefinden zu steigern, Shiatsu tut einfach gut.

Art
Ob Heilkunst, Lebenskunst oder Artistik, ich helfe gerne in Projekten mit und unterstütze Menschen, ihr kreatives und schöpferisches Potential zu entfalten.

Workshop
Workshops zu den verschiedensten Themen: Shiatsu lernen, Energieübungen, Shiatsu für Budokas, Luftartistik, Choreographie erstellen, Nothilfe und vieles mehr...

Über mich:
Nach einer kaufmännischen Ausbildung zog es mich zum Circus. Ich absolvierte eine Circusschule und arbeitete rund 10 Jahre als Artistin. Da ich schon immer schmerzende Artistenkörper massierte und auch früher im Sport meinen Freunden die Gelenke verband, spürte ich immer mehr, dass ich noch etwas anderes machen möchte. Durch meine jahrelange Judoerfahrung war mir die japanische Denkweise vertraut und ich kam über verschiedene Wege zum Shiatsu.

Im Judo wie im Shiatsu gelten dieselben Prinzipien, welche mich schon immer begleitet haben:

Ji Ta Kyo Ei (durch gegenseitiges Helfen zum beiderseitigen Wohlergehen) und Sei Ryoku Zen Yo (bester Einsatz durch Geist und Körper, das Effektivitätsprinzip)

Shiatsu gefällt mir deshalb so gut, weil es eine meditative Behandlungsform ist. Jede Behandlung ist anders, einzigartig und für mich jedesmal wieder überraschend. Shiatsu betrachtet den Menschen ganzheitlich, darin liegt der Schlüssel zur Heilung. Jeder Mensch ist einzigartig und jedes Symptom ist ein Hinweis auf dem Weg in unser Innerstes.

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Französisch, Spanisch und Englisch fliessend

Ausbildung

Komplementär Therapeutin mit eidg. Diplom
OdaKT Weiterbildung

Dipl. Zen Shiatsutherapeutin
2010 Tao Chi Zürich Teilzeit , 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Shiatsu für Schwangerschaft und Geburt
Wellmother Suzanne Yates Weiterbildung

Zielgruppe

Einzelpersonen, Gruppen

Verbände/Anerkennungen

SGS

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch

Methoden

Energetik, Bewegungstherapie, Meditation, Shiatsu

Symptome

Verspannungen, Wechseljahrbeschwerden, Müdigkeit, Rückenbeschwerden, Regeneration, Schwangerschaft, Vitalitätsmangel, Stresserkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Kreativitätsförderung, Menstruationsbeschwerden, Schlafstörungen, Migräne

Deutsch, Englisch, Französisch, SpanischEnergetik, Bewegungstherapie, Meditation, ShiatsuVerspannungen, Wechseljahrbeschwerden, Müdigkeit, Rückenbeschwerden, Regeneration, Schwangerschaft, Vitalitätsmangel, Stresserkrankungen, Verdauungsbeschwerden, Kreativitätsförderung, Menstruationsbeschwerden, Schlafstörungen, Migräne

Komplementär Therapeutin mit eidg. Diplom
OdaKT Weiterbildung

Dipl. Zen Shiatsutherapeutin
2010 Tao Chi Zürich Teilzeit , 3 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Shiatsu für Schwangerschaft und Geburt
Wellmother Suzanne Yates Weiterbildung

Shiatsu
Shiatsu als Therapie bei aktuellen Beschwerden, zur Gesundheitsvorsorge oder um das Wohlbefinden zu steigern, Shiatsu tut einfach gut.

Art
Ob Heilkunst, Lebenskunst oder Artistik, ich helfe gerne in Projekten mit und unterstütze Menschen, ihr kreatives und schöpferisches Potential zu entfalten.

Workshop
Workshops zu den verschiedensten Themen: Shiatsu lernen, Energieübungen, Shiatsu für Budokas, Luftartistik, Choreographie erstellen, Nothilfe und vieles mehr...

Über mich:
Nach einer kaufmännischen Ausbildung zog es mich zum Circus. Ich absolvierte eine Circusschule und arbeitete rund 10 Jahre als Artistin. Da ich schon immer schmerzende Artistenkörper massierte und auch früher im Sport meinen Freunden die Gelenke verband, spürte ich immer mehr, dass ich noch etwas anderes machen möchte. Durch meine jahrelange Judoerfahrung war mir die japanische Denkweise vertraut und ich kam über verschiedene Wege zum Shiatsu.

Im Judo wie im Shiatsu gelten dieselben Prinzipien, welche mich schon immer begleitet haben:

Ji Ta Kyo Ei (durch gegenseitiges Helfen zum beiderseitigen Wohlergehen) und Sei Ryoku Zen Yo (bester Einsatz durch Geist und Körper, das Effektivitätsprinzip)

Shiatsu gefällt mir deshalb so gut, weil es eine meditative Behandlungsform ist. Jede Behandlung ist anders, einzigartig und für mich jedesmal wieder überraschend. Shiatsu betrachtet den Menschen ganzheitlich, darin liegt der Schlüssel zur Heilung. Jeder Mensch ist einzigartig und jedes Symptom ist ein Hinweis auf dem Weg in unser Innerstes.

Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Französisch, Spanisch und Englisch fliessend

2 Erfahrungsberichte