Silvia Gertsch in Horgen

Silvia Gertsch

Dipl. Craniosacral Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt
Cranio-Zentrum Horgen

Silvia Gertsch

Dipl. Craniosacral Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt
Cranio-Zentrum Horgen

Über mich

In der Arbeit mit der Craniosacral-Therapie sehe ich die wunderbare Möglichkeit, den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen.
Durch feine manuelle Impulse, welche eine Eigenregulierung einleiten, werden im Zentralnervensystem die Selbstheilungskräfte aktiviert. So kann eine Heilung von tief innen her geschehen. Die...

In der Arbeit mit der Craniosacral-Therapie sehe ich die wunderbare Möglichkeit, den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen.
Durch feine manuelle Impulse, welche eine Eigenregulierung einleiten, werden im Zentralnervensystem die Selbstheilungskräfte aktiviert. So kann eine Heilung von tief innen her geschehen. Die Gesundheit wird unterstützt und Ressourcen gestärkt.

Als diplomierte Pflegefachfrau in verschiedenen Bereichen, habe ich schon früh gespürt, dass es da mehr gibt als die Schulmedizin uns geben kann. Langsam habe ich mich aus dem pflegerischen Bereich zurückgezogen und nebenbei meine Craniopraxis im Cranio-Zentrum Horgen aufgebaut.
Ich biete diese sehr feine und tiefgreifende Therapie für Erwachsene, Babys und Kinder in den verschiedensten Lebenslagen an. Neu arbeite ich auch mit Palliativpatienten in den betreffenden Institutionen. (Im Raum Zürich auch Hausbesuche möglich)
Mit grosser Sorgfalt und Wertfreiheit begegne ich der Persönlichkeit der Klienten.

Um mein Angebot zu erweitern und als optimale Ergänzung zur Cranio biete ich ab sofort auch HNC-Therapie an:

H: Human (Mensch),
N: Neuro (Nervensystem),
C: Cybrainnetics (Regelkreislauf und Hirn)
Über verschiedene Muskeltests wird ermittelt, welche Regelkreisläufe nicht mehr richtig funktionieren.
Danach wird über Muskeln, Reflexpunkte und Reflexzonen, Akupunkturpunkte, Knochen und andere „Triggerpunkte“ dem Gehirn/ Nervensystem wieder die normale Reizverarbeitung ermöglicht.
Das ist eine sehr effiziente Therapiemethode um die Körperstatik wieder auszugleichen mit tiefgreifenden Folgen auch für das Hormon-und Nervensystem.
Fehlregulationen werden aufgehoben, die normalen Körperfunktionen laufen wieder optimiert ab, der Körper erhält seine Kompensationsfähigeit zurück und die Energie wird wieder effizient genutzt.

Ausbildung

Diplomierte Craniosacraltherapeutin
2002 Schule für Craniosacraltherapie Locarno Vollzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Zielgruppe

Babys, Erwachsene, Kinder, Alle

Verbände/Anerkennungen

CRANIOSUISSE

Sprachen

Deutsch, Englisch, Italienisch

Methoden

Human Neuro Cybrainetics HNC, Craniosacral Therapie

Symptome

Hormonelle Störungen, Schiefhals, Migräne, Koliken, Entwicklungsstörungen, Verspannungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Organbeschwerden, Schmerzen, Rehabilitation, Zähneknirschen, Rückenbeschwerden, Hyperaktivität, Burnout, Schilddrüsenprobleme, Schreibabys, Nach Operationen

Deutsch, Englisch, ItalienischHuman Neuro Cybrainetics HNC, Craniosacral TherapieHormonelle Störungen, Schiefhals, Migräne, Koliken, Entwicklungsstörungen, Verspannungen, Konzentrationsschwierigkeiten, Organbeschwerden, Schmerzen, Rehabilitation, Zähneknirschen, Rückenbeschwerden, Hyperaktivität, Burnout, Schilddrüsenprobleme, Schreibabys, Nach Operationen

Diplomierte Craniosacraltherapeutin
2002 Schule für Craniosacraltherapie Locarno Vollzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

In der Arbeit mit der Craniosacral-Therapie sehe ich die wunderbare Möglichkeit, den Menschen in seiner Ganzheit zu erfassen.
Durch feine manuelle Impulse, welche eine Eigenregulierung einleiten, werden im Zentralnervensystem die Selbstheilungskräfte aktiviert. So kann eine Heilung von tief innen her geschehen. Die Gesundheit wird unterstützt und Ressourcen gestärkt.

Als diplomierte Pflegefachfrau in verschiedenen Bereichen, habe ich schon früh gespürt, dass es da mehr gibt als die Schulmedizin uns geben kann. Langsam habe ich mich aus dem pflegerischen Bereich zurückgezogen und nebenbei meine Craniopraxis im Cranio-Zentrum Horgen aufgebaut.
Ich biete diese sehr feine und tiefgreifende Therapie für Erwachsene, Babys und Kinder in den verschiedensten Lebenslagen an. Neu arbeite ich auch mit Palliativpatienten in den betreffenden Institutionen. (Im Raum Zürich auch Hausbesuche möglich)
Mit grosser Sorgfalt und Wertfreiheit begegne ich der Persönlichkeit der Klienten.

Um mein Angebot zu erweitern und als optimale Ergänzung zur Cranio biete ich ab sofort auch HNC-Therapie an:

H: Human (Mensch),
N: Neuro (Nervensystem),
C: Cybrainnetics (Regelkreislauf und Hirn)
Über verschiedene Muskeltests wird ermittelt, welche Regelkreisläufe nicht mehr richtig funktionieren.
Danach wird über Muskeln, Reflexpunkte und Reflexzonen, Akupunkturpunkte, Knochen und andere „Triggerpunkte“ dem Gehirn/ Nervensystem wieder die normale Reizverarbeitung ermöglicht.
Das ist eine sehr effiziente Therapiemethode um die Körperstatik wieder auszugleichen mit tiefgreifenden Folgen auch für das Hormon-und Nervensystem.
Fehlregulationen werden aufgehoben, die normalen Körperfunktionen laufen wieder optimiert ab, der Körper erhält seine Kompensationsfähigeit zurück und die Energie wird wieder effizient genutzt.

Erfahrungsbericht schreiben