Silvie Tyrangiel

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Zusatzversicherung anerkannt

Silvie Tyrangiel

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Kontakt aufnehmen
Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Meine Arbeit als Psychotherapeutin fasziniert mich auch nach langjähriger Tätigkeit immer wieder. Gerne stelle ich unerwartete Fragen und unterstütze Sie durch den Hinterfragungsprozess, Ihre Gedanken, Gefühle im Einbezug Ihrer Körperwahrnehmung neu zu erfahren. Ich hole Sie da ab, wo Sie gerade „anstehen“ und begeg...

Meine Arbeit als Psychotherapeutin fasziniert mich auch nach langjähriger Tätigkeit immer wieder. Gerne stelle ich unerwartete Fragen und unterstütze Sie durch den Hinterfragungsprozess, Ihre Gedanken, Gefühle im Einbezug Ihrer Körperwahrnehmung neu zu erfahren. Ich hole Sie da ab, wo Sie gerade „anstehen“ und begegne Ihnen mit Offenheit und Neugier. Wir arbeiten Ihre persönlichen „Knackpunkte“ heraus, ich unterstütze Sie darin festgefahrene Muster und Teufelskreise zu erkennen und helfe Ihnen bei der Ausformung neuer Denk-, Fühl- und Handlungsmuster. Oder anders gesagt: Sie begeben sich in einen begleiteten Prozess der Entwicklung, der Sie schlussendlich in Einklang mit sich und ihrer Lebenswelt (Beziehung, Kinder, Stammfamilie, Arbeit u.a.) führen kann.

Als Ehepartnerin und Mutter von drei erwachsenen Kindern habe ich einen weiten, lebenspraktischen Horizont, der in die therapeutische Zusammenarbeit einfliesst.
Die geistig-intellektuelle Auseinandersetzung sowie körperliche Bewegung sind mir wichtig. Gerne fordere ich mich beim Erlernen von Bewegungsabläufen, sei es beim Tanzen oder anderen körperorientierten Aktivitäten.
Musik (der verschiedensten Genres) begleitet mich seit meiner Jugendzeit als Ressource.

Ausbildung

lic.phil.I Klinische Psychologie
1986 Universtität Zürich Vollzeit Zusatzversicherung anerkannt

Zielgruppe

Einzelpersonen, Paare, Erwachsene, Frauen, Männer, Senioren

Verbände/Anerkennungen

FSP , EIDG.

Sprachen

Deutsch, Englisch

Methoden

Psychotherapie, Körperpsychotherapie, Sexualtherapie, Meridianklopfen PEP nach Michael Bohne, Transaktionsanalyse

Symptome

Unzufriedenheit, Selbstwertprobleme, Schwierige Lebenssituationen, Beziehungsprobleme, Burnout, Depressionen, Krisenintervention, Kinderwunsch

Deutsch, EnglischPsychotherapie, Körperpsychotherapie, Sexualtherapie, Meridianklopfen PEP nach Michael Bohne, TransaktionsanalyseUnzufriedenheit, Selbstwertprobleme, Schwierige Lebenssituationen, Beziehungsprobleme, Burnout, Depressionen, Krisenintervention, Kinderwunsch

lic.phil.I Klinische Psychologie
1986 Universtität Zürich VollzeitZusatzversicherung anerkannt

Meine Arbeit als Psychotherapeutin fasziniert mich auch nach langjähriger Tätigkeit immer wieder. Gerne stelle ich unerwartete Fragen und unterstütze Sie durch den Hinterfragungsprozess, Ihre Gedanken, Gefühle im Einbezug Ihrer Körperwahrnehmung neu zu erfahren. Ich hole Sie da ab, wo Sie gerade „anstehen“ und begegne Ihnen mit Offenheit und Neugier. Wir arbeiten Ihre persönlichen „Knackpunkte“ heraus, ich unterstütze Sie darin festgefahrene Muster und Teufelskreise zu erkennen und helfe Ihnen bei der Ausformung neuer Denk-, Fühl- und Handlungsmuster. Oder anders gesagt: Sie begeben sich in einen begleiteten Prozess der Entwicklung, der Sie schlussendlich in Einklang mit sich und ihrer Lebenswelt (Beziehung, Kinder, Stammfamilie, Arbeit u.a.) führen kann.

Als Ehepartnerin und Mutter von drei erwachsenen Kindern habe ich einen weiten, lebenspraktischen Horizont, der in die therapeutische Zusammenarbeit einfliesst.
Die geistig-intellektuelle Auseinandersetzung sowie körperliche Bewegung sind mir wichtig. Gerne fordere ich mich beim Erlernen von Bewegungsabläufen, sei es beim Tanzen oder anderen körperorientierten Aktivitäten.
Musik (der verschiedensten Genres) begleitet mich seit meiner Jugendzeit als Ressource.

4 Erfahrungsberichte