Sonja Ryffel in Zürich

Sonja Ryffel

Kunsttherapeutin MA

Zusatzversicherung anerkannt
Kunsttherapeutische Praxis

Sonja Ryffel

Kunsttherapeutin MA

Zusatzversicherung anerkannt
Kunsttherapeutische Praxis

Über mich

Meine Therapie richtet sich individuell aus. Dabei kann ich auf eine langjährige Erfahrung bauen. Die Kunsttherapie ermöglicht mittels ihrer unterschiedlichen Möglichkeiten wie Malen, Gestalten mit Materialien, Poesie, Musik, Bewegung u.a. einen non-verbalen Ausdruck. Der künstlerische Prozess leitet zum Handeln an....

Meine Therapie richtet sich individuell aus. Dabei kann ich auf eine langjährige Erfahrung bauen. Die Kunsttherapie ermöglicht mittels ihrer unterschiedlichen Möglichkeiten wie Malen, Gestalten mit Materialien, Poesie, Musik, Bewegung u.a. einen non-verbalen Ausdruck. Der künstlerische Prozess leitet zum Handeln an. Perspektiven eröffnen sich, Entspannung tritt ein und Schmerzpatienten erfahren Linderung. Die Ergebnisse werden zusammen angeschaut und dienen als Gesprächsgrundlage. Gemeinsam mit meinen Klienten werden Ziele der Therapie festgelegt, Vertrauen und Sicherheit aufgebaut.

Die Kunsttherapie als lebendige Form der Selbsthilfe hat zum Ziel, unsere oft verkümmerten schöpferischen Kräfte zu wecken, sie dem einzelnen wieder erlebbar und somit als Ressource verfügbar zu machen. Als Therapeutin unterstütze ich Sie in diesem Prozess. Kunsttherapie ist für jeden Menschen zugänglich. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Sie kann vorbeugend oder zur Bewältigung von Störungen eingesetzt werden.

Ausbildung

Master of Art in künstlerischen Therapien und Kreativpädagogik
2001 Internationale Hochschule Calw (D) Vollzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Dipl. Maltherapeutin/Supervision
Atelier Testa für Maltherapie, Zürich Weiterbildung

Zielgruppe

Alle, Erwachsene, Kinder

Verbände/Anerkennungen

ASCA

Sprachen

Deutsch

Methoden

Kunsttherapie, Maltherapie, Bewegungstherapie, Achtsamkeitstraining, Meditation

Symptome

Trauma, Psychosomatische Beschwerden, Schmerzen, Depressionen, Bipolare Störungen, Burnout, Trennung, Trauer, Stress, Lebensübergänge, Schlafstörungen, Mobbing

DeutschKunsttherapie, Maltherapie, Bewegungstherapie, Achtsamkeitstraining, MeditationTrauma, Psychosomatische Beschwerden, Schmerzen, Depressionen, Bipolare Störungen, Burnout, Trennung, Trauer, Stress, Lebensübergänge, Schlafstörungen, Mobbing

Master of Art in künstlerischen Therapien und Kreativpädagogik
2001 Internationale Hochschule Calw (D) Vollzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Dipl. Maltherapeutin/Supervision
Atelier Testa für Maltherapie, Zürich Weiterbildung

Meine Therapie richtet sich individuell aus. Dabei kann ich auf eine langjährige Erfahrung bauen. Die Kunsttherapie ermöglicht mittels ihrer unterschiedlichen Möglichkeiten wie Malen, Gestalten mit Materialien, Poesie, Musik, Bewegung u.a. einen non-verbalen Ausdruck. Der künstlerische Prozess leitet zum Handeln an. Perspektiven eröffnen sich, Entspannung tritt ein und Schmerzpatienten erfahren Linderung. Die Ergebnisse werden zusammen angeschaut und dienen als Gesprächsgrundlage. Gemeinsam mit meinen Klienten werden Ziele der Therapie festgelegt, Vertrauen und Sicherheit aufgebaut.

Die Kunsttherapie als lebendige Form der Selbsthilfe hat zum Ziel, unsere oft verkümmerten schöpferischen Kräfte zu wecken, sie dem einzelnen wieder erlebbar und somit als Ressource verfügbar zu machen. Als Therapeutin unterstütze ich Sie in diesem Prozess. Kunsttherapie ist für jeden Menschen zugänglich. Es sind keine Vorkenntnisse notwendig. Sie kann vorbeugend oder zur Bewältigung von Störungen eingesetzt werden.

Erfahrungsbericht schreiben