Tania Kliebenschädel

Dipl. Akupunkteurin

120 CHF / Stunde
120
CHF / Stunde
Firmenname
Akussage - Praxis für Akupunktur und Massagen
Adresse
Florastrasse 42, 8610 Uster

Kerninformationen

  • SprachenDeutsch, Englisch
  • Jahre der Berufserfahrung 3 Jahre
  • Krankenkassen anerkannt Ja
  • Preis 120 CHF
  • ZielgruppeAlle
  • Verbände/Anerkennungen TCM-FVS
  • Telefon +-76 492 ... Nr. anzeigen

Ausbildung

Dipl. Akupunkteurin 2013 Biomedica Zürich Teilzeit , 6 Jahre Zusatzversicherung anerkannt
Dipl. Tuina-Therapeutin 2014 Biomedica Zürich Teilzeit , 2 Jahre
LNB Schmerztherapie LNB Weiterbildung
LNB Bewegungstherapie LNB Weiterbildung
Aromamassage 2016 Farfalla Essentials AG Teilzeit
Zeige mehr

Methoden

  • 0Bewegungstherapie
  • 0Akupunktur
  • 0Schmerztherapie
  • 0Tuina Massage
  • 0Schröpfen
  • 0Aromamassage
  • 0Schüsslersalztherapie
  • 0Kinesio Taping
  • 0Moxibustion
Zeige mehr

Symptome

  • 0Schmerzen
  • 0Beschwerden am Bewegungsapparat
  • 0Bewegungseinschränkungen
  • 0Bewegungsmangel
  • 0Gelenkbeschwerden
  • 0Kieferverspannungen
  • 0Armschmerzen
  • 0Ellbogenbeschwerden
  • 0Beinprobleme
  • 0Kniebeschwerden
  • 0Kopfschmerzen
  • 0Migräne
  • 0Stresserkrankungen
  • 0Verdauungsbeschwerden
  • 0Frauenleiden
  • 0Rund um die Geburt
  • 0Neurologische Erkrankungen
  • 0Stoffwechselstörungen
  • 0Allergien
  • 0Hautprobleme
Zeige mehr

Beschreibung

Akupunktur
Die Akupunktur beeinflusst Körperfunktionen gezielt über spezifische Punkte an der Körperoberfläche. Das unterschiedlich tiefe Einstechen der Nadeln an den über 360 Akupunkturpunkten gleicht die Qi-Zirkulation aus und reguliert bestimmte Organsysteme.

Die LNB SCHMERZTHERAPIE nach Liebscher & Bracht wurde als Akut-Therapie entwickelt. Über 90% der häufigsten Schmerzzustände können durch die Stimulierung besonderer SchmerzpunktPressur-Punkte und gezielte EngpassDehnungen schnell und ohne Nebenwirkungen behoben werden.

Schröpfen
Beim Schröpfen werden die Meridiane mit Schröpfgläsern stimuliert. Die Schröpftherapie eignet sich vor allem für die Behandlung der äusseren Schichten wie Muskeln und Haut.

Moxibustion
Die Moxibustion wärmt die Akupunkturpunkte durch das Abbrennen von getrockneten Blättern der Artemisia vulgaris (Beifuss), auch Moxawolle genannt. Der Beifuss ist eine sowohl in Asien wie auch in Europa beheimatete Heilpflanze. Ein Punkt kann auch mit so genannten Moxazigarren, das sind aus Beifussblättern gedrehte Stangen, erwärmt werden.

Tuina
Tuina ist die Traditionelle Chinesische Massage. Tuina ist besonders wirksam bei Störungen des Bewegungsapparates, aber auch bei vielen anderen Problemen wie Arthrose, nach einem Schlaganfall, bei Verletzungen oder bei Verspannungen.

Diätetik
Bereits seit den Anfangszeiten der TCM werden die Ernährung und individuelle Essgewohnheiten in die Behandlung miteinbezogen. Die Ernährungslehre ist für die Traditionelle Chinesische Medizin genauso bedeutend wie die Arzneimitteltherapie oder die Akupunktur.

Erfahrungsberichte

Schreiben Sie einen Erfahrungsbericht und helfen Sie anderen bei der Suche nach der geeigneten Fachperson.

Erfahrungsbericht schreiben

*Coachfrog ersetzt keine medizinischen Abklärungen. Bei medizinischen Problemen kontaktieren Sie in jedem Fall einen Arzt.

Resultate werden geladen. Bitte warten Sie...