Ursachen erkennen, Stresssymptome lösen

Belastende Ereignisse hinterlassen oft viel Stress, der unter anderem im Neven- oder Energiesystem des Körpers gespeichert ist. Ist der Stress im Zusammenhang mit dem ursprünglichen Ereignis nicht abgebaut worden, kann er jahrelang - auch unbewusst - die unterschiedlichsten Auswirkungen (Symptome) hervorrufen, die oft auch gar nicht mit dem ursprünglichen Ereignis in Zusammenhang gebracht werden. Solche Auswirkungen können zum Beispiel Ängste sein, innere Unruhe, Unsicherheit..., das Gefühl nicht 'ganz' zu sein, als wäre ein Teil zeitweise wie abgespalten.
Oft ist es entlastend für den Klienten zu erkennen, was solchen Symptomen, die ihn beeinträchtigen, zugrunde liegt. Mit Hilfe der Kinesiologie ist es möglich, solche Ursachen zu erkennen.
Gespeicherter Stress kann sanft gelöst werden, was dem ganzen Körpersystem zu mehr Freiheit und Flexibilität verhilft. Oft gibt es eine Milderung oder ein gänzliches Verschwinden der beeinträchtigenden Symptome.

 

Resultate werden geladen. Bitte warten Sie...