Katharina Remund

Komplementär Therapeutin, Craniosacral Therapie

Zusatzversicherung anerkannt
raum für körper und seele

Katharina Remund

Komplementär Therapeutin, Craniosacral Therapie

raum für körper und seele
Kontakt aufnehmen
Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Herzlich willkommen auf meiner Vorstellungsseite!
Es freut mich, dass sie sich für mein Angebot interessieren.

Nach vielen Jahren gesammelter Erfahrung, sehe ich es als meine Berufung, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.
In jungen Jahren tat ich dies als Primarlehrerin und Schulische Heilpädagogin, als Tanzpä...

Herzlich willkommen auf meiner Vorstellungsseite!
Es freut mich, dass sie sich für mein Angebot interessieren.

Nach vielen Jahren gesammelter Erfahrung, sehe ich es als meine Berufung, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.
In jungen Jahren tat ich dies als Primarlehrerin und Schulische Heilpädagogin, als Tanzpädagogin, Bewegungsanalytikerin, Psychomotorik-, Craniosacral- und schliesslich Komplementär Therapeutin und Supervisorin KT. Neugierig, wie ich bin, habe ich mir auf meinem Weg viele Bereiche erschlossen. Mir macht es Spass aus diesem Wissens- und Erfahrungsschatz zu schöpfen, das Nützliche für meine Klienten herauszusuchen und anzuwenden.
Es ist Herzensarbeit , was ich in meiner Praxis machen will.
Zentrale therapeutische Methoden sind dabei die biodynamische Craniosacralarbeit und/oder die Psychosomatische Energetik.

Ich empfinde es immer wieder als spannendes Abenteuer, Menschen auf ihren Weg der Entwicklung und Heilung zu begleiten. Es freut mich zu sehen, wie Menschen körperlich genesen oder Blockaden überwinden und in ein neues angenehmeres Sein hinein wachsen. Das Horchen nach innen weist uns dabei den Weg, das bewusste Einbeziehen von Ressourcen schafft einen sicheren Rahmen.
Sehr bereichernd kann es sein, von verschiedenen Blickwinkeln auf eine Situation, eine Symptomatik zu schauen und in die ganzheitliche Arbeit auch die Unterstützung aus Schätzen der Natur mit einzubeziehen.

Die Arbeit mit Kindern hat meinen beruflichen Weg als Heilpädagogin und Psychomotoriktherapeutin lange geprägt. Auf diesem Weg wurden mir auch die Erwachsenen immer wichtiger, denn Erwachsene brauchen innere Ruhe, Klarheit und Entspannung, damit sie den Kindern die nötige Geborgenheit und Orientierung geben können. So finde ich es heute schön, wenn ich parallel mit Eltern und Kindern arbeiten darf.

Achtsamkeit, Wertfreiheit und Mitgefühl sind mir in der Begegnung mit meinen Klientinnen und Klienten wichtig.
Selbstverständlich unterliegt alles, was mir in diesem Kontext anvertraut wird, der Schweigepflicht.

Ausbildung

Craniosacral Therapie
2009 ISBCT Kiental Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Psychosomatische Energetik
2010 IG PSE Teilzeit , 3 Jahre

Supervisorin KT
LIKA In Ausbildung

Komplementär Therapeutin mit BZ
OdA KT Weiterbildung

Craniosacral Therapie mit Babies und Kindern
ISBCT Kientalerhof Weiterbildung

Biodynamische Arbeit am Cardiovaskulären System
Michael Shea Weiterbildung

PSEnergy: Auflösung von Sabotagemustern und systemischen Mustern in Familien
Ulrike Güdel Banis Weiterbildung

Heptopathie (moderne Form der Paracalsusmedizin)
Michaela Dane, Phytomed Weiterbildung

Biochemie nach Schüssler
Jo Marty, Phytomed Weiterbildung

Dorn Therapie
Wirbelteam Weiterbildung

Bewegungsanalyse Methode Cary Rick
1999 Institut für Bewegungsanalyse Teilzeit , 5 Jahre

Schulische Heilpädagogin
1991 Heilpädagogisches Seminar des Kts. Bern Teilzeit , 3 Jahre

Primarlehrerin
1985 Staatliches Seminar Hofwil Vollzeit , 5 Jahre

Zielgruppe

Alle, Kinder, Erwachsene, Jugendliche, Senioren, Babys, Schwangere, Sportler

Verbände/Anerkennungen

VISANA , ODA KT , EMR , EGK , CRANIOSUISSE , BTK , ASCA

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Methoden

Bewegungstherapie, Dorn Therapie, Supervision, Psychosomatische Energetik PSE, Craniosacral Therapie, Komplementär Therapie

Symptome

Körperliche Beschwerden, Schlafstörungen, Stress, Psychosomatische Beschwerden, Schwierige Lebenssituationen, Neuorientierung, Rund um die Geburt, Schmerzen, Blockaden, Körperwahrnehmung, ADS/ADHS

Deutsch, Englisch, Französisch, ItalienischBewegungstherapie, Dorn Therapie, Supervision, Psychosomatische Energetik PSE, Craniosacral Therapie, Komplementär TherapieKörperliche Beschwerden, Schlafstörungen, Stress, Psychosomatische Beschwerden, Schwierige Lebenssituationen, Neuorientierung, Rund um die Geburt, Schmerzen, Blockaden, Körperwahrnehmung, ADS/ADHS

Craniosacral Therapie
2009 ISBCT Kiental Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Psychosomatische Energetik
2010 IG PSE Teilzeit , 3 Jahre

Supervisorin KT
LIKA In Ausbildung

Komplementär Therapeutin mit BZ
OdA KT Weiterbildung

Craniosacral Therapie mit Babies und Kindern
ISBCT Kientalerhof Weiterbildung

Biodynamische Arbeit am Cardiovaskulären System
Michael Shea Weiterbildung

PSEnergy: Auflösung von Sabotagemustern und systemischen Mustern in Familien
Ulrike Güdel Banis Weiterbildung

Heptopathie (moderne Form der Paracalsusmedizin)
Michaela Dane, Phytomed Weiterbildung

Biochemie nach Schüssler
Jo Marty, Phytomed Weiterbildung

Dorn Therapie
Wirbelteam Weiterbildung

Bewegungsanalyse Methode Cary Rick
1999 Institut für Bewegungsanalyse Teilzeit , 5 Jahre

Schulische Heilpädagogin
1991 Heilpädagogisches Seminar des Kts. Bern Teilzeit , 3 Jahre

Primarlehrerin
1985 Staatliches Seminar Hofwil Vollzeit , 5 Jahre

Herzlich willkommen auf meiner Vorstellungsseite!
Es freut mich, dass sie sich für mein Angebot interessieren.

Nach vielen Jahren gesammelter Erfahrung, sehe ich es als meine Berufung, Menschen auf ihrem Weg zu begleiten.
In jungen Jahren tat ich dies als Primarlehrerin und Schulische Heilpädagogin, als Tanzpädagogin, Bewegungsanalytikerin, Psychomotorik-, Craniosacral- und schliesslich Komplementär Therapeutin und Supervisorin KT. Neugierig, wie ich bin, habe ich mir auf meinem Weg viele Bereiche erschlossen. Mir macht es Spass aus diesem Wissens- und Erfahrungsschatz zu schöpfen, das Nützliche für meine Klienten herauszusuchen und anzuwenden.
Es ist Herzensarbeit , was ich in meiner Praxis machen will.
Zentrale therapeutische Methoden sind dabei die biodynamische Craniosacralarbeit und/oder die Psychosomatische Energetik.

Ich empfinde es immer wieder als spannendes Abenteuer, Menschen auf ihren Weg der Entwicklung und Heilung zu begleiten. Es freut mich zu sehen, wie Menschen körperlich genesen oder Blockaden überwinden und in ein neues angenehmeres Sein hinein wachsen. Das Horchen nach innen weist uns dabei den Weg, das bewusste Einbeziehen von Ressourcen schafft einen sicheren Rahmen.
Sehr bereichernd kann es sein, von verschiedenen Blickwinkeln auf eine Situation, eine Symptomatik zu schauen und in die ganzheitliche Arbeit auch die Unterstützung aus Schätzen der Natur mit einzubeziehen.

Die Arbeit mit Kindern hat meinen beruflichen Weg als Heilpädagogin und Psychomotoriktherapeutin lange geprägt. Auf diesem Weg wurden mir auch die Erwachsenen immer wichtiger, denn Erwachsene brauchen innere Ruhe, Klarheit und Entspannung, damit sie den Kindern die nötige Geborgenheit und Orientierung geben können. So finde ich es heute schön, wenn ich parallel mit Eltern und Kindern arbeiten darf.

Achtsamkeit, Wertfreiheit und Mitgefühl sind mir in der Begegnung mit meinen Klientinnen und Klienten wichtig.
Selbstverständlich unterliegt alles, was mir in diesem Kontext anvertraut wird, der Schweigepflicht.

1 Erfahrungsbericht