Kathrin Anderau Höhne in Aesch

Kathrin Anderau Höhne

Dipl. Heileurythmie-Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt

Kathrin Anderau Höhne

Dipl. Heileurythmie-Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Mit Heileurythmie die Gesundheit und das Wohlbefinden langfristig und tiefgreifend verbessern und die Veranlagung zu Krankheit vermindern.
Dies geschieht auf vielen Ebenen gleichzeitig.
Ich arbeite mit allen Altern von Baby bis Senioren; in Basel auch Hausbesuche bei Immobilität. -

Beschäftigung mit andern Me...

Mit Heileurythmie die Gesundheit und das Wohlbefinden langfristig und tiefgreifend verbessern und die Veranlagung zu Krankheit vermindern.
Dies geschieht auf vielen Ebenen gleichzeitig.
Ich arbeite mit allen Altern von Baby bis Senioren; in Basel auch Hausbesuche bei Immobilität. -

Beschäftigung mit andern Methoden:
Bedarfsorientierte Ernährung;
Hochsensibilität;
Familienstellen mit Figuren;
EFT (emotional freedom technique) u.a.

Ausbildung

Eurythmie, Grundstudium, Diplom 2000
2000 Akademie für Eurythmische Kunst, BL Vollzeit , 5 Jahre

Eurythmietherapie / Heileurythmie,
2018 Heileurythmie-Ausbildung am Goetheanum, Dornach Teilzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Zielgruppe

Einzelpersonen, Erwachsene, Senioren, Kinder, Jugendliche, Babys

Verbände/Anerkennungen

HEBV

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch

Methoden

Heileurythmie

Symptome

Körperliche Beschwerden, Seelische Belastungen

Deutsch, Englisch, Französisch, ItalienischHeileurythmieKörperliche Beschwerden, Seelische Belastungen

Eurythmie, Grundstudium, Diplom 2000
2000 Akademie für Eurythmische Kunst, BL Vollzeit , 5 Jahre

Eurythmietherapie / Heileurythmie,
2018 Heileurythmie-Ausbildung am Goetheanum, Dornach Teilzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Mit Heileurythmie die Gesundheit und das Wohlbefinden langfristig und tiefgreifend verbessern und die Veranlagung zu Krankheit vermindern.
Dies geschieht auf vielen Ebenen gleichzeitig.
Ich arbeite mit allen Altern von Baby bis Senioren; in Basel auch Hausbesuche bei Immobilität. -

Beschäftigung mit andern Methoden:
Bedarfsorientierte Ernährung;
Hochsensibilität;
Familienstellen mit Figuren;
EFT (emotional freedom technique) u.a.

Erfahrungsbericht schreiben