Nena Sulser in Winterberg

Nena Sulser

Dipl. Yogalehrerin 600YCH/EYU

Zusatzversicherung anerkannt

Nena Sulser

Dipl. Yogalehrerin 600YCH/EYU

Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Gleich nach meiner medizinischen Grundausbildung zur Krankenschwester (AKP), begann ich zu tauchen.
In meiner 10 jährigen Taucherfahrung, lernte ich mittels Meditation meinen Geist zu beruhigen und meinen Atemfluss zu regulieren. Das Zusammenspiel von Atem und Geist wurde mir schnell bewusst.

Mit meiner 25 jähr...

Gleich nach meiner medizinischen Grundausbildung zur Krankenschwester (AKP), begann ich zu tauchen.
In meiner 10 jährigen Taucherfahrung, lernte ich mittels Meditation meinen Geist zu beruhigen und meinen Atemfluss zu regulieren. Das Zusammenspiel von Atem und Geist wurde mir schnell bewusst.

Mit meiner 25 jährigen Berufserfahrung als Krankenschwester und davon 10 jährigen Tätigkeit als Anästhesiefachfrau befasste ich mich vertieft mit dem Leben, dem Atem, mit Krankheit und Gesundheit, dem Bewusstsein und dem Zusammenspiel unserer Psyche.
Mit Yoga fand ich eine ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele vereint und unsere Gesundheit auf allen Ebenen fördert.

Als Mutter von zwei Kindern beschloss ich dann Yogalehrerin zu werden, mit dem Ziel, die Menschen nicht mehr im Krankenhaus zu begleiten, sondern ihnen in ihrer Freizeit zu ermöglichen, ihre Gesundheit zu fördern.
Mittlerweile boomt der Markt mit wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Hirnforschung, dessen Resultate die Auswirkungen der Meditation und Yoga nun auch beweisen können. Vor allem in den USA werden diese Erkenntnisse schon weitgehend in die Medizin integriert z.B. in der Krebs-, Demenz- oder Alzheimer-Therapie.

Gerne unterstütze ich Sie und die Kinder auf Ihrem Gesundheits-Weg.

Ausbildung

Dipl. Yogalehrerin YCH/EYU
2001 Lotos, Zürich / Basel Vollzeit , 5 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Dipl. Anästhesiefachfrau
Universitätsspital Zürich Weiterbildung

Tauchguide
CMAS *** / Dive Master PADI Weiterbildung

Reiki 1 & 2
Winterthur Weiterbildung

Dipl. Krankenschwester
Neumünster, Zollikerberg Weiterbildung

Zielgruppe

Alle, Babys, Berufstätige, Einzelpersonen, Erwachsene, Gruppen, Jugendliche, Kinder, Schwangere, Senioren, Sportler

Verbände/Anerkennungen

YOGA SCHWEIZ

Sprachen

Deutsch, Englisch

Methoden

Atemtherapie, Yoga, Hatha Yoga, Faszientherapie, Meditation, Rückbildungsyoga

Symptome

Chronische Schmerzen, Work-Life Balance, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlaflosigkeit, Ganzheitliches Körpertraining, Gesundheitserhaltung, Gesundheitsförderung, Panikattacken, Stabilität, Kopfschmerzen, Angstzustände, Burnout, Rückenbeschwerden

info@nenayoga.com

 Nicht verfügbar


Deutsch, EnglischAtemtherapie, Yoga, Hatha Yoga, Faszientherapie, Meditation, RückbildungsyogaChronische Schmerzen, Work-Life Balance, Konzentrationsschwierigkeiten, Schlaflosigkeit, Ganzheitliches Körpertraining, Gesundheitserhaltung, Gesundheitsförderung, Panikattacken, Stabilität, Kopfschmerzen, Angstzustände, Burnout, Rückenbeschwerden

Dipl. Yogalehrerin YCH/EYU
2001 Lotos, Zürich / Basel Vollzeit , 5 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Dipl. Anästhesiefachfrau
Universitätsspital Zürich Weiterbildung

Tauchguide
CMAS *** / Dive Master PADI Weiterbildung

Reiki 1 & 2
Winterthur Weiterbildung

Dipl. Krankenschwester
Neumünster, Zollikerberg Weiterbildung

Gleich nach meiner medizinischen Grundausbildung zur Krankenschwester (AKP), begann ich zu tauchen.
In meiner 10 jährigen Taucherfahrung, lernte ich mittels Meditation meinen Geist zu beruhigen und meinen Atemfluss zu regulieren. Das Zusammenspiel von Atem und Geist wurde mir schnell bewusst.

Mit meiner 25 jährigen Berufserfahrung als Krankenschwester und davon 10 jährigen Tätigkeit als Anästhesiefachfrau befasste ich mich vertieft mit dem Leben, dem Atem, mit Krankheit und Gesundheit, dem Bewusstsein und dem Zusammenspiel unserer Psyche.
Mit Yoga fand ich eine ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele vereint und unsere Gesundheit auf allen Ebenen fördert.

Als Mutter von zwei Kindern beschloss ich dann Yogalehrerin zu werden, mit dem Ziel, die Menschen nicht mehr im Krankenhaus zu begleiten, sondern ihnen in ihrer Freizeit zu ermöglichen, ihre Gesundheit zu fördern.
Mittlerweile boomt der Markt mit wissenschaftlichen Erkenntnissen in der Hirnforschung, dessen Resultate die Auswirkungen der Meditation und Yoga nun auch beweisen können. Vor allem in den USA werden diese Erkenntnisse schon weitgehend in die Medizin integriert z.B. in der Krebs-, Demenz- oder Alzheimer-Therapie.

Gerne unterstütze ich Sie und die Kinder auf Ihrem Gesundheits-Weg.

Erfahrungsbericht schreiben
9 Erfahrungsberichte