Petra Arida

Dipl. Shiatsu Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt

Petra Arida

Dipl. Shiatsu Therapeutin

Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Shiatsu kann als Alleintherapie oder begleitend zur Schul- und Alternativmedizin angewandt werden. Bei einer Shiatsubehandlung steht die ganzheitliche Genesung des Menschen im Mittelpunkt. Das Ziel ist die Ressourcen meiner Klienten zu stärken und sie dabei zu unterstützen Erfahrungen aus der Behandlung im Alltag zu...

Shiatsu kann als Alleintherapie oder begleitend zur Schul- und Alternativmedizin angewandt werden. Bei einer Shiatsubehandlung steht die ganzheitliche Genesung des Menschen im Mittelpunkt. Das Ziel ist die Ressourcen meiner Klienten zu stärken und sie dabei zu unterstützen Erfahrungen aus der Behandlung im Alltag zu integrieren.

Die Behandlung findet in einer ruhigen, entspannten Atmosphäre im Liegen und/oder Sitzen statt. Der Klient oder die Klientin liegt in bequemer Bekleidung auf einem warmen, weichen Futon aus ausgesuchten Naturmaterialien.

Ausbildung

Dipl. Shiatsu Therapeutin SGS
2017 Europäisches Shiatsu Institut Teilzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Zielgruppe

Einzelpersonen, Alle

Verbände/Anerkennungen

SGS , EMR

Sprachen

Deutsch, Englisch, Französisch

Methoden

Shiatsu

Symptome

Rückenbeschwerden, Schulterbeschwerden, Burnout, Essstörungen, Nackenbeschwerden, Erschöpfung, Chronische Beschwerden, Wechseljahrbeschwerden, Magen-Darm Beschwerden, Schmerzen, Reizdarm, Nervosität, Trauma, Schlafstörungen, Verspannungen, Angstzustände, Rekonvaleszenz, Rehabilitation, PMS Beschwerden, Depressive Verstimmungen

Oder telefonisch buchen unter
044 444 50 84
Deutsch, Englisch, FranzösischShiatsuRückenbeschwerden, Schulterbeschwerden, Burnout, Essstörungen, Nackenbeschwerden, Erschöpfung, Chronische Beschwerden, Wechseljahrbeschwerden, Magen-Darm Beschwerden, Schmerzen, Reizdarm, Nervosität, Trauma, Schlafstörungen, Verspannungen, Angstzustände, Rekonvaleszenz, Rehabilitation, PMS Beschwerden, Depressive Verstimmungen

Dipl. Shiatsu Therapeutin SGS
2017 Europäisches Shiatsu Institut Teilzeit , 2 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Shiatsu kann als Alleintherapie oder begleitend zur Schul- und Alternativmedizin angewandt werden. Bei einer Shiatsubehandlung steht die ganzheitliche Genesung des Menschen im Mittelpunkt. Das Ziel ist die Ressourcen meiner Klienten zu stärken und sie dabei zu unterstützen Erfahrungen aus der Behandlung im Alltag zu integrieren.

Die Behandlung findet in einer ruhigen, entspannten Atmosphäre im Liegen und/oder Sitzen statt. Der Klient oder die Klientin liegt in bequemer Bekleidung auf einem warmen, weichen Futon aus ausgesuchten Naturmaterialien.