Sandra Widmer

Dipl. Kunsttherapeutin SLC

Grundversicherung anerkanntZusatzversicherung anerkannt
Kunsttherapie Inspiritaktion

Sandra Widmer

Dipl. Kunsttherapeutin SLC

Kunsttherapie Inspiritaktion
Grundversicherung anerkanntZusatzversicherung anerkannt

Über mich

Meine Wurzeln sind im Allgäu. Seit ich denken kann, fasziniert mich die Welt der Träume, der Fantasie und der Farben und Formen. In dem ich kreativ, ja schöpferisch tätig bin, erfahre ich meine eigene mir innewohnende Gestaltungskraft - meine Energie, Vielfältigkeit und Buntheit und natürlich meine Einzigartigkeit.
...

Meine Wurzeln sind im Allgäu. Seit ich denken kann, fasziniert mich die Welt der Träume, der Fantasie und der Farben und Formen. In dem ich kreativ, ja schöpferisch tätig bin, erfahre ich meine eigene mir innewohnende Gestaltungskraft - meine Energie, Vielfältigkeit und Buntheit und natürlich meine Einzigartigkeit.

Im kreativen Prozess begegne ich auch meinen Schwächen und Ängsten. Für mich ist es von grosser Bedeutung, dass ich mir meiner Stärken und Fähigkeiten, sowie meiner Schwächen bewusst bin und diese anerkenne und annehme.

Dies wirkt auf mich wohltuend und heilend. Heilung ist immer eine Aussöhnung mit dem Leben. Nur wenn ich mein Leben als wirklich lebenswert empfinde, setze ich die Kräfte frei, die ich zum Gesundbleiben brauche.

Die Grundlage, den Nährboden dazu gebe ich mir selbst, indem ich mich wertschätze, ehrlich mir gegenüber bin und lerne mich selbst bedingungslos so anzunehmen wie ich bin. Meine Bilder spiegeln mir mein Innerstes, das was mich im Moment berührt und beschäftigt.

Ausbildung

Ausbildung zur dipl. Kunsttherapeutin
2013 Spirit life Center, Schule für Mal- und Gestaltungstherapie Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Weiterbildung Prozessarbeit Vertiefung im „Atelier für Prozessarbeit“ in Zürich
Atelier für Prozessarbeit, Marianne Sinner, Zürich Weiterbildung

Ausbildung zur dipl. Pflegefachfrau DN II
1996 Krankenpflegeschule Kaufbeuren, Deutschland Teilzeit , 3 Jahre Grundversicherung anerkannt

Höhere Fachausbildung für Gesundheitsberufe (HFG) Stufe 1 mit Schwerpunkt Management,
WE`G Aarau Weiterbildung

Abschluss interdisziplinäres Führungstraining
Kantonsspital St. Gallen, KSSG Weiterbildung

Zielgruppe

Alle, Einzelpersonen, Schwangere

Verbände/Anerkennungen

EMR

Sprachen

Deutsch

Methoden

Kunsttherapie, Maltherapie

Symptome

Depressive Verstimmungen, Innere Unruhe, Blockaden, Entspannung

DeutschKunsttherapie, MaltherapieDepressive Verstimmungen, Innere Unruhe, Blockaden, Entspannung

Ausbildung zur dipl. Kunsttherapeutin
2013 Spirit life Center, Schule für Mal- und Gestaltungstherapie Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Weiterbildung Prozessarbeit Vertiefung im „Atelier für Prozessarbeit“ in Zürich
Atelier für Prozessarbeit, Marianne Sinner, Zürich Weiterbildung

Ausbildung zur dipl. Pflegefachfrau DN II
1996 Krankenpflegeschule Kaufbeuren, Deutschland Teilzeit , 3 Jahre Grundversicherung anerkannt

Höhere Fachausbildung für Gesundheitsberufe (HFG) Stufe 1 mit Schwerpunkt Management,
WE`G Aarau Weiterbildung

Abschluss interdisziplinäres Führungstraining
Kantonsspital St. Gallen, KSSG Weiterbildung

Meine Wurzeln sind im Allgäu. Seit ich denken kann, fasziniert mich die Welt der Träume, der Fantasie und der Farben und Formen. In dem ich kreativ, ja schöpferisch tätig bin, erfahre ich meine eigene mir innewohnende Gestaltungskraft - meine Energie, Vielfältigkeit und Buntheit und natürlich meine Einzigartigkeit.

Im kreativen Prozess begegne ich auch meinen Schwächen und Ängsten. Für mich ist es von grosser Bedeutung, dass ich mir meiner Stärken und Fähigkeiten, sowie meiner Schwächen bewusst bin und diese anerkenne und annehme.

Dies wirkt auf mich wohltuend und heilend. Heilung ist immer eine Aussöhnung mit dem Leben. Nur wenn ich mein Leben als wirklich lebenswert empfinde, setze ich die Kräfte frei, die ich zum Gesundbleiben brauche.

Die Grundlage, den Nährboden dazu gebe ich mir selbst, indem ich mich wertschätze, ehrlich mir gegenüber bin und lerne mich selbst bedingungslos so anzunehmen wie ich bin. Meine Bilder spiegeln mir mein Innerstes, das was mich im Moment berührt und beschäftigt.