Silvia Muff

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Silvia Muff

Eidg. anerkannte Psychotherapeutin

Über mich

1972 geboren, auf dem Land im Kt. Luzern aufgewachsen, danach mit einer Lehre im fotografischen Bereich in die berufliche Tätigkeit eingestiegen. Arbeitserfahrung in der Fotografie, Teamleitung, Nachwuchsförderung und Management zudem berufsbegleitend verschiedene Aus- und Weiterbildungen: Management, Studium Sozia...

1972 geboren, auf dem Land im Kt. Luzern aufgewachsen, danach mit einer Lehre im fotografischen Bereich in die berufliche Tätigkeit eingestiegen. Arbeitserfahrung in der Fotografie, Teamleitung, Nachwuchsförderung und Management zudem berufsbegleitend verschiedene Aus- und Weiterbildungen: Management, Studium Soziale Arbeit, systemisch-lösungsorientierte Beraterin/Therapeutin sowie eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Mind-Body-Medicine-Kursleiterin und traumasensitives Yoga.
In der Schweiz in verschiedenen Sprachregionen gelebt und gearbeitet, grosse Freude an der Vielfalt der Kulturen und an Begegnungen mit Menschen unterschiedlichen Alters.

Angebote:
Beratung und Therapie für Einzelne, Paare und Familien
- Systemisch-lösungsorientierte psychotherapeutische Begleitung

Körperorientierte Therapie
- Traumasensitives Yoga im Einzel und in der Gruppe

Begleitung in der Arbeitsintegration
- Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden und Fachstellen

Sozialarbeiterische Unterstützung in komplexen Lebenssituationen
- wie z.B. Stellenverlust, Trennung, Krankheit

Ausbildung

Eidg. Anerkennung in Psychotherapie mit systemisch-lösungsorientiertem Schwerpunkt
2016 wilob, Weiterbildungsinstitut für lösungsorientierte Therapie und Beratung, Lenzburg Teilzeit , 4 Jahre

CAS Psychopathologie und Diagnostik
Universitäre Kliniken Basel UPK - Uni Basel Weiterbildung

Traumasensitives Yoga TSY
Institut für körperorientierte Traumatherapie, Basel Weiterbildung

Mind-Body-Medizin-Therapeutin
2016 Medizinische Fakultät der Univeristät Duisburg, Essen Teilzeit , 1 Jahre

Bachelor of Science Soziale Arbeit Vertiefung Sozialarbeit
2010 Hochschule Luzern/ FHZ Teilzeit , 5 Jahre

Eidg.anerkanntes Nachdiplomstudium - Leadership und Management NDS HF
2005 Institut für Weiterbildung IWB, Luzern Teilzeit , 2 Jahre

Zielgruppe

Einzelpersonen, Gruppen, Erwachsene, Familien, Berufstätige

Verbände/Anerkennungen

SYSTEMIS

Sprachen

Deutsch, Französisch

Methoden

Psychotherapie, Körperpsychotherapie, Traumatherapie, Paartherapie, Familientherapie, Psychosoziale Beratung, Case Management

Symptome

Depressive Verstimmungen, Depressionen, Burnout, Stress, Berufliche (Re-) Integration, Jobkrise, Konflikte, Trennung, Überforderung, Blockaden, Persönlichkeitsstörungen, Trauer, Ängste, Posttraumatische Belastungsstörung PTBS, Trauma

Deutsch, FranzösischPsychotherapie, Körperpsychotherapie, Traumatherapie, Paartherapie, Familientherapie, Psychosoziale Beratung, Case ManagementDepressive Verstimmungen, Depressionen, Burnout, Stress, Berufliche (Re-) Integration, Jobkrise, Konflikte, Trennung, Überforderung, Blockaden, Persönlichkeitsstörungen, Trauer, Ängste, Posttraumatische Belastungsstörung PTBS, Trauma

Eidg. Anerkennung in Psychotherapie mit systemisch-lösungsorientiertem Schwerpunkt
2016 wilob, Weiterbildungsinstitut für lösungsorientierte Therapie und Beratung, Lenzburg Teilzeit , 4 Jahre

CAS Psychopathologie und Diagnostik
Universitäre Kliniken Basel UPK - Uni Basel Weiterbildung

Traumasensitives Yoga TSY
Institut für körperorientierte Traumatherapie, Basel Weiterbildung

Mind-Body-Medizin-Therapeutin
2016 Medizinische Fakultät der Univeristät Duisburg, Essen Teilzeit , 1 Jahre

Bachelor of Science Soziale Arbeit Vertiefung Sozialarbeit
2010 Hochschule Luzern/ FHZ Teilzeit , 5 Jahre

Eidg.anerkanntes Nachdiplomstudium - Leadership und Management NDS HF
2005 Institut für Weiterbildung IWB, Luzern Teilzeit , 2 Jahre

1972 geboren, auf dem Land im Kt. Luzern aufgewachsen, danach mit einer Lehre im fotografischen Bereich in die berufliche Tätigkeit eingestiegen. Arbeitserfahrung in der Fotografie, Teamleitung, Nachwuchsförderung und Management zudem berufsbegleitend verschiedene Aus- und Weiterbildungen: Management, Studium Soziale Arbeit, systemisch-lösungsorientierte Beraterin/Therapeutin sowie eidg. anerkannte Psychotherapeutin, Mind-Body-Medicine-Kursleiterin und traumasensitives Yoga.
In der Schweiz in verschiedenen Sprachregionen gelebt und gearbeitet, grosse Freude an der Vielfalt der Kulturen und an Begegnungen mit Menschen unterschiedlichen Alters.

Angebote:
Beratung und Therapie für Einzelne, Paare und Familien
- Systemisch-lösungsorientierte psychotherapeutische Begleitung

Körperorientierte Therapie
- Traumasensitives Yoga im Einzel und in der Gruppe

Begleitung in der Arbeitsintegration
- Zusammenarbeit mit Arbeitgebenden und Fachstellen

Sozialarbeiterische Unterstützung in komplexen Lebenssituationen
- wie z.B. Stellenverlust, Trennung, Krankheit