Elke Klibor

Eidg. Anerkannte Psychotherapeutin FSP

Zusatzversicherung anerkannt
Psychotherapeutische Praxis Zürich Elke Klibor

Elke Klibor

Eidg. Anerkannte Psychotherapeutin FSP

Psychotherapeutische Praxis Zürich Elke Klibor
Kontakt aufnehmen
Zusatzversicherung anerkannt

Über mich

Meine therapeutische Haltung

Es ist mir besonders wichtig, dass in der Psychotherapie für Sie ein geschützter und respektvoller Raum entsteht, in dem Sie verschiedene Aspekte Ihrer Problembereiche ansprechen und bearbeiten können. Die Grundlage jeder Psychotherapie ist für mich eine stabile und vertrauensvolle Be...

Meine therapeutische Haltung

Es ist mir besonders wichtig, dass in der Psychotherapie für Sie ein geschützter und respektvoller Raum entsteht, in dem Sie verschiedene Aspekte Ihrer Problembereiche ansprechen und bearbeiten können. Die Grundlage jeder Psychotherapie ist für mich eine stabile und vertrauensvolle Beziehung.

Jeder von uns macht in seinem Leben schwierige Phasen durch. Die meisten davon bewältigen wir selbst und mit Hilfe unseres sozialen Netzwerks. Manchmal jedoch übersteigen die Belastungen unsere Strategien, so dass unsere Alltagsbewältigung behindert wird.
Vorhandene Ressourcen zu entdecken und zu verstärken verstehe ich als elementaren Bestandteil der Psychotherapie. Sie bekommen alltagstaugliche Lösungen mit an die Hand, damit Sie auch später im Leben auftretende Konflikte allein besser bewältigen können.

Meine Arbeitsweise basiert auf Verhaltenstherapie, die in ihrer Wirksamkeit die am besten wissenschaftlich nachgewiesene Psychotherapieform darstellt.

Verhaltenstherapie bedeutet einen Aufbau von Kompetenzen. Wir erarbeiten Fähigkeiten sich zu behaupten, sich durchzusetzen, sich zu entspannen und sich abzugrenzen. Sie lernen sich selbst zu verstehen, eigenständig problematische, nicht zielführende Gedanken und Verhaltensmuster zu entdecken und zu verändern.

Die Einhaltung der Schweigepflicht, der Berufsordnung für Psychotherapeuten und des Psychotherapeutengesetzes ist mir selbstverständlich.

Ausbildung

Psychologische Psychotherapeutin
1999 Universität Braunschweig Vollzeit , 9 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Ausbildung zur Hypnosetherapeutin
Institut für systematische NLP Hamburg Weiterbildung

Zielgruppe

Erwachsene, Paare, Gruppen

Verbände/Anerkennungen

ZÜPP , FSP

Sprachen

Deutsch

Methoden

Psychotherapie, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Paarberatung, Eheberatung, Progressive Muskelentspannung, Coaching, Mediation

Symptome

Depressionen, Angststörungen, Panikattacken, Phobien, Selbstwertprobleme, Beziehungsprobleme, Trennung, Burnout, Midlife-Crisis, Mobbing, Entscheidungsfindung, Antriebslosigkeit

DeutschPsychotherapie, Verhaltenstherapie, Gesprächstherapie, Paarberatung, Eheberatung, Progressive Muskelentspannung, Coaching, MediationDepressionen, Angststörungen, Panikattacken, Phobien, Selbstwertprobleme, Beziehungsprobleme, Trennung, Burnout, Midlife-Crisis, Mobbing, Entscheidungsfindung, Antriebslosigkeit

Psychologische Psychotherapeutin
1999 Universität Braunschweig Vollzeit , 9 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Ausbildung zur Hypnosetherapeutin
Institut für systematische NLP Hamburg Weiterbildung

Meine therapeutische Haltung

Es ist mir besonders wichtig, dass in der Psychotherapie für Sie ein geschützter und respektvoller Raum entsteht, in dem Sie verschiedene Aspekte Ihrer Problembereiche ansprechen und bearbeiten können. Die Grundlage jeder Psychotherapie ist für mich eine stabile und vertrauensvolle Beziehung.

Jeder von uns macht in seinem Leben schwierige Phasen durch. Die meisten davon bewältigen wir selbst und mit Hilfe unseres sozialen Netzwerks. Manchmal jedoch übersteigen die Belastungen unsere Strategien, so dass unsere Alltagsbewältigung behindert wird.
Vorhandene Ressourcen zu entdecken und zu verstärken verstehe ich als elementaren Bestandteil der Psychotherapie. Sie bekommen alltagstaugliche Lösungen mit an die Hand, damit Sie auch später im Leben auftretende Konflikte allein besser bewältigen können.

Meine Arbeitsweise basiert auf Verhaltenstherapie, die in ihrer Wirksamkeit die am besten wissenschaftlich nachgewiesene Psychotherapieform darstellt.

Verhaltenstherapie bedeutet einen Aufbau von Kompetenzen. Wir erarbeiten Fähigkeiten sich zu behaupten, sich durchzusetzen, sich zu entspannen und sich abzugrenzen. Sie lernen sich selbst zu verstehen, eigenständig problematische, nicht zielführende Gedanken und Verhaltensmuster zu entdecken und zu verändern.

Die Einhaltung der Schweigepflicht, der Berufsordnung für Psychotherapeuten und des Psychotherapeutengesetzes ist mir selbstverständlich.

1 Erfahrungsbericht