Sandy Gsell

Komplementär Therapeutin OdA KT

Zusatzversicherung anerkannt

Sandy Gsell

Komplementär Therapeutin OdA KT

Zusatzversicherung anerkannt
Hilfe bei der Buchung

Über mich

Ich begleite Frauen mit Shiatsu. Shiatsu ist eine Körpertherapie, die auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene Entspannung und Bewegung bringt. Die Begleitung mit Shiatsu kann über einen kurzen oder langen Zeitraum sein, ganz wie es der Frau gefällt. Mit meiner Offenheit heisse ich die Frau in ihrer momentanen ...

Ich begleite Frauen mit Shiatsu. Shiatsu ist eine Körpertherapie, die auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene Entspannung und Bewegung bringt. Die Begleitung mit Shiatsu kann über einen kurzen oder langen Zeitraum sein, ganz wie es der Frau gefällt. Mit meiner Offenheit heisse ich die Frau in ihrer momentanen Situation  und mit ihrem Thema willkommen.  Zum Beispiel Frauenthemen:

- Schwangerschaft und Wochenbett
- Wechseljahre und Menopause 
- Endometriose, Fybrome, u.a.
- Kinderwunsch
- PMS, Menstruationsbeschwerden

... oder eben andere Anliegen: von Nackenverspannung bis Lebenskrise.

Über mich persönlich: Ich bin ein neugieriger Mensch, der gern das Leben erforscht. Ich entdecke das Leben auf meine Weise: Mit offener Wahrnehmung und Beobachtung meiner eigenen Empfindungen. Die Neugierde hat mich auch in die Schweiz geführt, wo ich als Bauingenieurin an der ETH Zürich meine Doktorarbeit abgeschlossen habe. Wegen der Liebe bin ich in der Schweiz geblieben: Ich bin verheiratet und Mutter zweier lebhafter Kinder. An Shiatsu fasziniert mich die Begegnung mit Menschen und die Arbeit am Körper mit Offenheit und Konzentration. Shiatsu ist für mich Teil des Lebens und weniger eine Therapieform.

Ausbildung

Diplom Shiatsu Therapeutin SGS
2016 Ko Schule für Shiatsu, Zürich Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Doktorat, Institut für Maschinenbau und Verfahrenstechnik
2007 ETH Zürich Vollzeit , 4 Jahre

Studium des Bauingenieurwesens
2003 Technische Universität Dresden Vollzeit , 6 Jahre

Zielgruppe

Einzelpersonen

Verbände/Anerkennungen

SGS , ODA KT , EMR

Sprachen

Deutsch, Englisch

Methoden

Shiatsu

Symptome

Frauenleiden, Wechseljahrbeschwerden, Zyklusstörungen, Nackenverspannungen, Menopause, Schwangerschaftsbegleitung, Rückenbeschwerden, Nackenbeschwerden, Schlafstörungen, Schulterbeschwerden, Kopfschmerzen, Magen-Darm Beschwerden, Verdauungsbeschwerden, Erschöpfung, Chronische Beschwerden, Menstruationsbeschwerden, Angstzustände, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Burnout

Deutsch, EnglischShiatsuFrauenleiden, Wechseljahrbeschwerden, Zyklusstörungen, Nackenverspannungen, Menopause, Schwangerschaftsbegleitung, Rückenbeschwerden, Nackenbeschwerden, Schlafstörungen, Schulterbeschwerden, Kopfschmerzen, Magen-Darm Beschwerden, Verdauungsbeschwerden, Erschöpfung, Chronische Beschwerden, Menstruationsbeschwerden, Angstzustände, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Burnout

Diplom Shiatsu Therapeutin SGS
2016 Ko Schule für Shiatsu, Zürich Teilzeit , 4 Jahre Zusatzversicherung anerkannt

Doktorat, Institut für Maschinenbau und Verfahrenstechnik
2007 ETH Zürich Vollzeit , 4 Jahre

Studium des Bauingenieurwesens
2003 Technische Universität Dresden Vollzeit , 6 Jahre

Ich begleite Frauen mit Shiatsu. Shiatsu ist eine Körpertherapie, die auf körperlicher und geistig-seelischer Ebene Entspannung und Bewegung bringt. Die Begleitung mit Shiatsu kann über einen kurzen oder langen Zeitraum sein, ganz wie es der Frau gefällt. Mit meiner Offenheit heisse ich die Frau in ihrer momentanen Situation  und mit ihrem Thema willkommen.  Zum Beispiel Frauenthemen:

- Schwangerschaft und Wochenbett
- Wechseljahre und Menopause 
- Endometriose, Fybrome, u.a.
- Kinderwunsch
- PMS, Menstruationsbeschwerden

... oder eben andere Anliegen: von Nackenverspannung bis Lebenskrise.

Über mich persönlich: Ich bin ein neugieriger Mensch, der gern das Leben erforscht. Ich entdecke das Leben auf meine Weise: Mit offener Wahrnehmung und Beobachtung meiner eigenen Empfindungen. Die Neugierde hat mich auch in die Schweiz geführt, wo ich als Bauingenieurin an der ETH Zürich meine Doktorarbeit abgeschlossen habe. Wegen der Liebe bin ich in der Schweiz geblieben: Ich bin verheiratet und Mutter zweier lebhafter Kinder. An Shiatsu fasziniert mich die Begegnung mit Menschen und die Arbeit am Körper mit Offenheit und Konzentration. Shiatsu ist für mich Teil des Lebens und weniger eine Therapieform.

1 Erfahrungsbericht